1. Saarland

Jazz, Tango und A-Cappella-Musik

Jazz, Tango und A-Cappella-Musik

Im April bietet die Illinger Illipse wieder tolle Veranstaltungen. Am Montag, 20. April, tritt um 20 Uhr das Ensemble Riessler-Levy-Matinier auf. Dahinter verbirgt sich der Klarinettist und Komponist Michael Riessler, SWF-Jazzpreisträger und von Kritikern als Deutschlands derzeit aufregendster Jazzmusiker gefeiert

Im April bietet die Illinger Illipse wieder tolle Veranstaltungen. Am Montag, 20. April, tritt um 20 Uhr das Ensemble Riessler-Levy-Matinier auf. Dahinter verbirgt sich der Klarinettist und Komponist Michael Riessler, SWF-Jazzpreisträger und von Kritikern als Deutschlands derzeit aufregendster Jazzmusiker gefeiert. Mit dabei ist Howard Levy, der Ausnahmekönner auf der diatonischen Mundharmonika und in dieser Formation auch als exzellenter Pianist zu erleben; und Jean-Louis Matinier, der französische Akkordeonvirtuose! Gemeinsam zaubern sie eine faszinierende Melange aus zeitgenössischem Jazz, moderner E-Musik, europäischer Folklore, garniert mit einem erdigen Schuss Blues und packenden südamerikanischen Rhythmen. Am Donnerstag, 23. April, um 20 Uhr geht es auf eine musikalische Reise zu den Wurzeln des Tango. Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis wird es, wenn Fabiana Jarma und Julio Gordillo in der Illipse den Tango tanzen, das Quinteto Oscuro sowie der Pianisten Georgi Mundrov Tango spielen und Michael Hohmann die Moderation des Abends übernimmt. Am Sonntag, 26. April, um 19 Uhr findet das Stimmflut A-Cappella-Festival statt. Musikalisch, abwechslungsreich, gut - so soll a cappella sein. Wenn dann statt einer gleich drei ausgezeichnete Acts zeigen, was in ihren Stimmbändern steckt, steht einer wahrhaftigen Stimmflut nichts mehr im Weg. "Von jedem ein bisschen und von allem das Beste!" - so lautet das Motto dieses großen A - Cappella - Abends in der Illipse. red