IVV-Wanderung mit dem Heidstocker Verein "Heiderose"

IVV-Wanderung mit dem Heidstocker Verein "Heiderose"

Heidstock. Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Oktober, lädt der Heidstocker Mandolinen- und Wanderverein "Heiderose" ein zu seiner 26. IVV-Wanderung und zum 9. Jugendwandertag. Start und Ziel der traditionellen Herbstwanderung ist die Völklinger Neuberger-Halle. Es werden Strecken von fünf, zehn und 20 Kilometern angeboten und zum zweiten Mal auch von 42 Kilometern (Marathon)

Heidstock. Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Oktober, lädt der Heidstocker Mandolinen- und Wanderverein "Heiderose" ein zu seiner 26. IVV-Wanderung und zum 9. Jugendwandertag.Start und Ziel der traditionellen Herbstwanderung ist die Völklinger Neuberger-Halle. Es werden Strecken von fünf, zehn und 20 Kilometern angeboten und zum zweiten Mal auch von 42 Kilometern (Marathon). Sie führen durch den herbstlichen Völklinger Wald. Die Kurzstrecke ist kinderwagen- und behindertengerecht ausgelegt. Startzeit ist an beiden Tagen ab sieben Uhr. Das Startgeld beträgt 1,50 Euro. Die Veranstaltung wird für den Erwerb des internationalen Volkssportabzeichens gewertet. In der Neuberger-Halle bietet der Verein Speisen und Getränke an, wobei er "volkstümliche Preise" verspricht. Am Sonntagnachmittag können die Teilnehmer auch beim verkaufsoffenen "Mantelsonntag" in der Völklinger Innenstadt vorbeischauen. red

Weitere Informationen beim ersten Vorsitzenden Engelbert Baus, Tel. (0 68 98) 6 15 34.

Mehr von Saarbrücker Zeitung