Italienisches Bürgerfest mit Musik und Gaumenfreuden

Italienisches Bürgerfest mit Musik und Gaumenfreuden

Saarbrücken. Auch in diesem Jahr laden das italienische Konsulat und der Regionalverband Saarbrücken aus Anlass des italienischen Nationalfeiertags zu einem unterhaltsamen Abend im Schlossgarten ein - zum italienischen Bürgerfest "L'Italia in Piazza". Termin ist der morgige Samstag, 29. Mai, ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei

Saarbrücken. Auch in diesem Jahr laden das italienische Konsulat und der Regionalverband Saarbrücken aus Anlass des italienischen Nationalfeiertags zu einem unterhaltsamen Abend im Schlossgarten ein - zum italienischen Bürgerfest "L'Italia in Piazza". Termin ist der morgige Samstag, 29. Mai, ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Neben vielen gastronomischen Spezialitäten - darunter die berühmte "salsiccia"-Wurst, die typischen sizilianischen Reisbällchen "Arancini", oder die supersüssen, mit Ricotta gefüllten "Cannoli" - erwartet die Gäste italienische Musik. Die kommt von der saarländisch-italienischen Covergruppe "Toni e Semitoni" und der Gruppe "Arangara", die extra aus Bologna anreisen wird. Im Saarland sind die Italiener die größte Gruppe unter den ausländischen Mitbürgern. Über 22 000 von ihnen leben und arbeiten oft schon seit vielen Jahrzehnten hier. Ein solches Fest, bei dem Deutsche und Italiener gemeinsam das italienische "Fest der Republik" feiern können, ist in Deutschland einmalig, sagen die Veranstalter. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung