Irischer Frühling in der Illipse

Irischer Frühling in der Illipse

Illingen. Der irische Frühling kommt mit drei irischen Musikgruppen am morgigen Freitag, 25. März, nach Illingen in die Illipse. "Irish Heartbeat" ist der Name des großen musikalischen Festivals rund um den St. Patrick's Day. Stepptanz gehört wie die Fiddle zur irischen Musik

Illingen. Der irische Frühling kommt mit drei irischen Musikgruppen am morgigen Freitag, 25. März, nach Illingen in die Illipse. "Irish Heartbeat" ist der Name des großen musikalischen Festivals rund um den St. Patrick's Day. Stepptanz gehört wie die Fiddle zur irischen Musik. Kieran Jordan, Nicholas Yenson und Danielle Enblom von der Gruppe Soul Mates wollen den irischen Stepptanz ein Stück menschlicher, freier machen, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde Illingen. Mit rockig-punkigen Elementen spielen die fünf jungen Iren von The Rapparees typisch irische Instrumente: Banjo, Fiddle, Bodhran, Bouzouki, Gitarren. Die Gruppe "2Duos - Celtic Crossroads" arrangieren irische, schottische, galizische und bretonische Melodien unter einen Hut. Das i-Tüpfelchen dabei ist die Integration deutscher Volkslieder. redEintritt: Sitzplatz: 17 Euro, AK 19 Euro, Stehplatz: 15 Euro, AK 17 Euro. Weitere Infos im Internet unter www.illipse.de, www.proticket.de.