1. Saarland

Irische Musik-Session zum St. Patricks Day

Irische Musik-Session zum St. Patricks Day

St. Wendel. Das hätte sich Saint Patrick, der um das Jahr 400 in Irland lebte, sicher nicht träumen lassen, dass ihm zu Ehren am Samstag, 17. März, ab 19 Uhr in St. Wendel ein zünftiges Fest gefeiert wird. Am St. Patrick Day, dem irischen Nationalfeiertag, gibt es in der Felsenmühle St. Wendel eine irische Musik-Session mit den Bands Seldom Sober und APO

St. Wendel. Das hätte sich Saint Patrick, der um das Jahr 400 in Irland lebte, sicher nicht träumen lassen, dass ihm zu Ehren am Samstag, 17. März, ab 19 Uhr in St. Wendel ein zünftiges Fest gefeiert wird. Am St. Patrick Day, dem irischen Nationalfeiertag, gibt es in der Felsenmühle St. Wendel eine irische Musik-Session mit den Bands Seldom Sober und APO.Die sieben Musiker von Seldom Sober haben sich primär der irischen Folkmusik verschrieben, aber getreu dem Motto "irish folk and so much more" sind auch einige deutsche und internationale Songs im Repertoire eingebunden. Vor allem gibt es aber irische Songs: "Whiskey in the Jar" oder "Black is the Colour" werden in einer Besetzung mit Percussion und Flöte gespielt, bei einigen Traditionals ist auch Rudis berühmter "Dudelsack" mit dabei.

APO, die Anti Playback Organisation, gibt es bereits über 25 Jahre. Zum Programm gehören neben irischen Standards wie "Wild Rover", "The Lark in the morning"oder "Spanish Lady" auch neuere Songs der Dubliners, Fugees oder Pogues wie etwa "Lonesome Boatman", "Dublin" oder "Great Song of Indifference". red

Infos: Tel. (0 68 51) 51 44.