1. Saarland

Internetpreis für Deutsch-Französisches Gymnasium

Internetpreis für Deutsch-Französisches Gymnasium

Saarbrücken. Der Verein Schulen ans Netz e. V. hat das Deutsch-Französische Gymnasium mit dem "eTwinning-Qualitätssiegel" für beispielhafte Internetprojekte in Europa ausgezeichnet. Mit "eTwinning" fördern die Europäische Kommission und der Bonner Verein zur Nutzung digitaler Medien grenzüberschreitende Schulpartnerschaften

Saarbrücken. Der Verein Schulen ans Netz e. V. hat das Deutsch-Französische Gymnasium mit dem "eTwinning-Qualitätssiegel" für beispielhafte Internetprojekte in Europa ausgezeichnet. Mit "eTwinning" fördern die Europäische Kommission und der Bonner Verein zur Nutzung digitaler Medien grenzüberschreitende Schulpartnerschaften. Im dem Projekt "Weather export" (Wetterexport) tauschten sich das Gymnasium sowie Schulen aus Großbritannien und Frankreich im virtuellen Klassenzimmer über Jahreszeiten, Wetterphänomene und den Einfluss des Wetters auf das Leben aus, schreibt Schulen ans Netz e.V. in einer Pressemitteilung. Dabei entstanden Präsentationen, Videos, Bilder und Berichte.Die Schüler konnten so ihre Fremdsprachenkenntnisse vertiefen. Zudem lernten die Klassen, wie das Wetter in anderen Kulturen wahrgenommen und beschrieben wird. "Das Projekt verbindet auf hervorragende Art und Weise das Thema Wetter mit dem Fremdsprachenunterricht der beteiligten Klassen und führt so an die Multikulturalität Europas heran", begründete die Jury die Preisvergabe.

Schulen ans Netz e. V. ist ein bundesweit agierendes Kompetenzzentrum für Medien und Bildung und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Der Verein betreut die deutschen Schulen, die im Rahmen des von der Europäischen Kommission geförderten "eTwinning-Programms" über das Internet Partnerschaften knüpfen. Als nationale Koordinierungsstelle unterstützt er die Schulen durch Fortbildungen, Beratung und Unterrichtsmaterialien. Europaweit leisten derzeit rund 90 000 Schulen im Rahmen des Programms innovative Projektarbeit mit digitalen Medien. Mit dem "eTwinning-Qualitätssiegel" werden herausragende europäische Schulprojekte prämiert. Um die Auszeichnung können sich alle "eTwinning-Schulen" in Deutschland bewerben. Eine unabhängige Jury kürt die Sieger. red