Internationales Jahr der Wälder: Mit Ranger an die Saarschleife

Internationales Jahr der Wälder: Mit Ranger an die Saarschleife

Orscholz. Die Vereinten Nationen haben 2011 zum "Internationalen Jahr der Wälder" ausgerufen, um die besondere Verantwortung, die wir Menschen für die Wälder haben, weltweit ins Blickfeld zu rücken. Unter dem Motto "Entdecken Sie unser Waldkulturerbe" bietet die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar am Sonntag, 8

Orscholz. Die Vereinten Nationen haben 2011 zum "Internationalen Jahr der Wälder" ausgerufen, um die besondere Verantwortung, die wir Menschen für die Wälder haben, weltweit ins Blickfeld zu rücken. Unter dem Motto "Entdecken Sie unser Waldkulturerbe" bietet die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar am Sonntag, 8. Mai, von 15 bis 18 Uhr eine Erlebniswanderung an der Saarschleife an. Mit dem Ranger Frank Grütz entdecken die Teilnehmer den mystischen Reiz des Steinbachtals. Grütz weiß viel zu berichten über die Entstehungsgeschichte, die typische Vegetation und die tierischen Bewohner an der Saarschleife. redDie Teilnahmegebühr beträgt drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Treffpunkt ist um 15 Uhr das ehemalige Gasthaus Becker/Dreisbach. Anmeldung erforderlich bei Frank Grütz, Tel.: (01 74) 9 50 35 21.

Mehr von Saarbrücker Zeitung