1. Saarland

Instandsetzungsarbeiten an der A 8 beginnen am 19. September

Instandsetzungsarbeiten an der A 8 beginnen am 19. September

Merzig. Im Zuge der Sanierung der A 8 zwischen den Anschlussstellen Rehlingen und Perl-Borg führt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) in den kommenden sechs Wochen in mehreren Teilschritten umfangreiche Instandsetzungsarbeiten durch. Beide Richtungsfahrbahnen sind davon betroffen

Merzig. Im Zuge der Sanierung der A 8 zwischen den Anschlussstellen Rehlingen und Perl-Borg führt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) in den kommenden sechs Wochen in mehreren Teilschritten umfangreiche Instandsetzungsarbeiten durch. Beide Richtungsfahrbahnen sind davon betroffen.

Weitere Arbeiten folgen

Der erste Bauabschnitt beginnt laut Mitteilung des LfS am Montag, 19. September, wobei der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen neun Tage lang auf einer Länge von 800 Metern jeweils einspurig an der Baustelle vorbeigeführt wird. Weitere Sanierungsarbeiten folgen: zwischen den Anschlussstellen Rehlingen und Merzig, an der Abfahrt und Auffahrt Merzig, aus Richtung Saarlouis kommend, zwischen Merzig und Schwemlingen sowie an der Abfahrt Schwemlingen, aus beiden Richtungen kommend. shb

Infos: Telefon (0 68 21) 100-0.