Innenminister Horst Seehofer lobt Ankerzentrum in Lebach

Flüchtlings-Unterkunft : Seehofer lobt Flüchtlingspolitik im Saarland

In höchsten Tönen hat Bundesinnenminister Horst Seehofer gestern die Arbeit im so genannten Ankerzentrum für Flüchtlinge in Lebach gelobt. Die Einrichtung habe „Vorbildcharakter“ für ganz Deutschland, sagte der CSU-Chef beim Besuch der Sammelunterkunft.

„Es finden von der ersten Stunde an massive Integrationsmaßnahmen statt, mit der Betreuung der Kinder, auch das gibt es in Deutschland in dieser Form kein zweites Mal.“ Die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Institutionen sei „wirklich vorbildhaft“. Die Saar-Grünen forderten Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) dagegen auf, die Entscheidung für Lebach als Ankerzentrum zurückzunehmen. Massenunterkünfte bedeuteten „das Gegenteil von Integration“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung