1. Saarland

Inlineskating-Kurs in Quierschied wird morgen nachgeholt

Inlineskating-Kurs in Quierschied wird morgen nachgeholt

Der für Freitag geplante Fahrsicherheitskurs im Inlineskating auf dem Schulhof der Grundschule Lasbach musste wegen Regen ausfallen und wird nun am morgigen Dienstag, 22. Mai, nachgeholt.

Quierschied. Der für Freitag geplante Fahrsicherheitskurs im Inlineskating auf dem Schulhof der Grundschule Lasbach musste wegen Regen ausfallen und wird nun am morgigen Dienstag, 22. Mai, nachgeholt. Weitere Anmeldungen sind noch möglich. Für diese Kurse stellt der Veranstalter wieder seinen erfolgreichsten Trainer zur Verfügung.Lehrgangsleiter Bernd Schicker wurde in seiner aktiven Zeit 30-facher deutscher Meister im Speedskating und ist heute noch als Bundes- und Landestrainer für diese Sportart tätig.

Um seine Kosten zu decken, erhebt der Verband von den Teilnehmern einen Beitrag von 10 Euro je Kind und 15 Euro je Erwachsenen, wobei eine ganze Familie maximal 25 Euro zahlen muss. Ebenfalls für kleine Gruppen ab vier Personen gewährt der Verband eine Ermäßigung.

Inlineskates und Schutzkleidung müssen die Teilnehmer selbst mitbringen, können aber auch gegen eine kleine Gebühr und unbedingt mit Voranmeldung ausgeliehen werden.

Der Kurs in Quierschied findet auf dem Hof der Grundschule Lasbach statt. Er beginnt um 17 Uhr und endet gegen 19 Uhr. Weitere Informationen zu den Kursen erhält man unter Telefon (0 63 72) 80 37 01 oder Tel. 0173-676 59 62. Unter der gleichen Nummer oder per Fax (0 63 72) 80 38 08 kann man sich anmelden. Die Anmeldung kann unter Angabe des Namens, der Telefonnummer und des Alters auch über E-Mail erfolgen: bernd.schicker-div@t-online.de.

Wer Inlineskates benötigt, sollte bei der Anmeldung die Schuhgröße angeben. red