Infotag an derGesamtschule

Infotag an derGesamtschule

BexbachInfotag an derGesamtschuleEin Informationstag für Grundschüler/innen und deren Eltern findet am Samstag, 13. November, von 8.30 bis 13 Uhr an der Gesamtschule Bexbach statt. Die Jahrgangsstufe fünf bietet die Möglichkeit zu Einblicken in den Unterricht und die modernen Fachräume. Um 8.30 und 12

BexbachInfotag an derGesamtschuleEin Informationstag für Grundschüler/innen und deren Eltern findet am Samstag, 13. November, von 8.30 bis 13 Uhr an der Gesamtschule Bexbach statt. Die Jahrgangsstufe fünf bietet die Möglichkeit zu Einblicken in den Unterricht und die modernen Fachräume. Um 8.30 und 12.15 Uhr informiert die Schulleitung über die Bildungsangebote und das Profil der Gesamtschule mit eigener Oberstufe (G9) und Freiwilliger Ganztagsschule. In der Cafeteria besteht Gelegenheit zum Frühstück und Gesprächen. redBeedenMartinslaternen dürfenmitgebracht werden. "St. Martin", so lautet das Thema des nächsten Gottesdienstes für Kleine Leute in der Beeder Remigiuskirche (Schwarzweiherstraße) an diesem Sonntag, 14. November um elf Uhr. Die kindgemäße Feier greift das Handeln des heiligen Martin auf und wird durch Lieder, Gebete und Texte abgerundet. Die Kinder dürfen gerne ihre Martinslaternen mitbringen. redKirrbergInfoabend wirdspäter nachgeholtDer für Dienstag, 16. November, 19 Uhr vorgesehene Infoabend mit Rechtsanwalt Klaus Herrmann zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" im Bürgerhaus (Ortsstraße) in Kirrberg entfällt. Die Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz wird zu einem späteren Termin nachgeholt. redBexbachElisabethenfeierim PfarrheimDie Elisabethenfeier der Katholischen Frauengemeinschaft Bexbach beginnt am Dienstag, 16. November, 19 Uhr, mit einer heiligen Messe. Am Samstag, 20. November, 15 Uhr, sind alle Interessierten zu einem Besinnungsnachmittag mit Pfarrer Münck eingeladen. Beide Veranstaltungen finden im katholischen Pfarrheim St. Martin statt. redErbachGallier kommen indie Räume der TafelDie Gallier ziehen von Dienstag, 16. November, bis Donnerstag, 18. November, in den Multifunktionsraum der Homburger Tafel, Inastraße 1, ein. Wer dabei sein will, wenn es um Geschichten von Kämpfen aus biblischen Zeiten geht, darf sich täglich ab 15 Uhr bei den Kindertagen einfinden. Ab 17 Uhr sind dann auch die Eltern eingeladen, bei Kaffee, Kuchen und Zaubertrank den Tag ausklingen zu lassen. Veranstalter dieser Tage ist die Gruppe "Volltreffer" der Evangelischen Stadtmission. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung