Infos für Viertklässler an den Saarbrücker Willi-Graf-Schulen

Infos für Viertklässler an den Saarbrücker Willi-Graf-Schulen

Saarbrücken. Die Willi-Graf-Schulen in Saarbrücken (Gymnasium und Realschule) laden alle Eltern von Viertklässlern zum Tag der offenen Tür am Samstag, 15. Januar, von 8 bis 13 Uhr mit ihren Kindern in den Sachsenweg 3 in 66121 Saarbrücken ein. An diesem Tag kann man sich ein Bild von der Schule machen

Saarbrücken. Die Willi-Graf-Schulen in Saarbrücken (Gymnasium und Realschule) laden alle Eltern von Viertklässlern zum Tag der offenen Tür am Samstag, 15. Januar, von 8 bis 13 Uhr mit ihren Kindern in den Sachsenweg 3 in 66121 Saarbrücken ein. An diesem Tag kann man sich ein Bild von der Schule machen. Man kann an Führungen durchs Haus teilnehmen, Vorträgen der Schulleitung zur vollen Stunde lauschen, Arbeitsgemeinschafts-Aktionen oder den Unterricht besuchen. Neu ist, dass am Gymnasium ab dem Schuljahr 2011/2012 alle neu aufgenommenen Schüler zunächst zwei moderne Fremdsprachen, in Klasse 5 Französisch als erste und in Klasse 6 Englisch als zweite Fremdsprache, erlernen. In der Realschule besteht die gleiche Sprachenfolge und wegen der engen Kooperation beider Schulen wird auch dort Englisch bereits in Klassenstufe 6 (oder wahlweise in Klasse 8) angeboten. In Klasse 8 besteht künftig am Gymnasium die Wahlmöglichkeit zwischen Spanisch und Latein. An der Realschule werden Wahlpflichtkurse angeboten etwa in Wirtschaft, Ernährung, Technik oder Kunst. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung