Infos für junge Leute im Netz und eine mobile Sprechstunde

Infos für junge Leute im Netz und eine mobile Sprechstunde

Quierschied. Seit rund einem halben Jahr ist Katharina Fischer Kinder- und Jugendbeauftragte der Gemeinde Quierschied. Eine der ersten Ideen, die sie umgesetzt hat, ist die Installation eines speziell für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingerichteten Serviceportals auf der Startseite der Homepage der Gemeinde

Quierschied. Seit rund einem halben Jahr ist Katharina Fischer Kinder- und Jugendbeauftragte der Gemeinde Quierschied. Eine der ersten Ideen, die sie umgesetzt hat, ist die Installation eines speziell für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingerichteten Serviceportals auf der Startseite der Homepage der Gemeinde. Hier erhält man Informationen zu den Freizeitangeboten, zu Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen und den Standorten der Ganztagsschule. Nach und nach soll diese Seite mit weiteren Inhalten gefüllt werden, die für Kinder und Jugendliche wichtig und interessant sind. Über einzelne Institutionen, die noch nicht über eigene Internetauftritte verfügen, gibt es Kurzinformationen.Eine weitere Neuerung in der Kommune betrifft die Form der Sprechstunde für junge Leute. "Um noch flexibler reagieren zu können, biete ich eine mobile Sprechstunde an", sagt Katharina Fischer. Sie ist ab kommenden Montag unter Telefon (01 51) 43 12 39 87 zu erreichen. ll

www.quierschied.de