1. Saarland

Informationen rund um die Gesundheit

Informationen rund um die Gesundheit

Ottweiler. Mit zwei Vortragsabenden stimmt die Stadt Ottweiler interessierte Bürger auf den ersten Ottweiler Gesundheitstag am 15. September, elf bis 15 Uhr, ein. Im Konferenzraum des Landratsamtes, Dienstgebäude II, Martin-Luther-Straße 2, beginnt der erste Abend am Donnerstag, 16. August, 18 Uhr. Bis 20

Ottweiler. Mit zwei Vortragsabenden stimmt die Stadt Ottweiler interessierte Bürger auf den ersten Ottweiler Gesundheitstag am 15. September, elf bis 15 Uhr, ein. Im Konferenzraum des Landratsamtes, Dienstgebäude II, Martin-Luther-Straße 2, beginnt der erste Abend am Donnerstag, 16. August, 18 Uhr. Bis 20.30 Uhr referiert zunächst die Ottweiler Allgemeinmedizinerin Martina Hoffmann-Kümmel über "Gesundheit und Prävention". Mike Adams von Therafit Ottweiler spricht über "Heilung durch Berührung - Shiatsu als Therapie". Im Anschluss bietet er eine Behandlungsdemonstration zum Mitmachen an. Peter Langer aus Ottweiler macht Lust auf Nordic Walking, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.Am Donnerstag, 23. August, geht es von 18 bis 20.30 Uhr an gleicher Stelle weiter mit Mike Backes von Motion Arts aus Ottweiler, der über die Bewegungslehre nach Liebscher und Bracht informiert. Andrea Schäfer vom Ottweiler GRIPS-Zentrum nimmt Stellung zu "Rund um gesund - Gesunde Lebens- und Arbeitswelten für alle - Chancengleichheit, Prävention und Wellness". Den Abschluss an diesem zweiten Abend gestaltet Gerd Amman, Seniorenbeauftragter und Seniorensicherheitsberater der Stadt Ottweiler, mit dem Thema "Sicherheit und Gesundheit im Alltag".

Die beiden Abende sind der Auftakt zum ersten Ottweiler Gesundheitstag, anlässlich der Kampagne "Das Saarland lebt gesund!". Unter dem Motto "Ottweiler lebt gesund!" organisiert ein Aktionsbündnis den Tag am Samstag, 15. September. red