1. Saarland

Info-Treffen zum Ludweiler Brunnenprojekt

Info-Treffen zum Ludweiler Brunnenprojekt

Ludweiler. In der heißen Phase befinden sich die Planungen für ein Brunnenprojekt: Am Wegekreuz zwischen Warndthalle und Waldfriedhof soll ein Brunnen gebaut werden, den zum großen Teil der Wasserzweckverband Warndt sponsert. Weitere Kosten sollen durch die LAG Warndt und tatkräfige Hilfe von Ludweiler Vereinen und Bürgern getragen werden

Ludweiler. In der heißen Phase befinden sich die Planungen für ein Brunnenprojekt: Am Wegekreuz zwischen Warndthalle und Waldfriedhof soll ein Brunnen gebaut werden, den zum großen Teil der Wasserzweckverband Warndt sponsert. Weitere Kosten sollen durch die LAG Warndt und tatkräfige Hilfe von Ludweiler Vereinen und Bürgern getragen werden. Ortsvorsteherin Christiane Blatt (SPD) hat deshalb alle Ludweiler Vereine angeschrieben, die bereits ihre Bereitschaft zur Mithilfe signalisiert haben oder bei denen sie diese wecken möchte. In einem ersten Treffen wird das Brunnenprojekt am Donnerstag, 7. Juli, 19 Uhr, in der Warndtperle vorgestellt. Alle Interessierten sind eingeladen. hla