Industrie brauchte 2009 weniger Strom

Industrie brauchte 2009 weniger Strom

St. Ingbert. Für die Schwankungen in Sachen Stromverbrauch in St. Ingbert ist die Industrie verantwortlich. Denn der Stromverbrauch in privaten Haushalten ändert sich nur wenig. Zwar hat man das Gefühl, dass immer mehr Elektrogeräte angeschafft werden. Doch die neuen Modelle verbrauchen oft weniger Strom als die alten, so dass sich der Verbrauch meist wieder ausgleicht

St. Ingbert. Für die Schwankungen in Sachen Stromverbrauch in St. Ingbert ist die Industrie verantwortlich. Denn der Stromverbrauch in privaten Haushalten ändert sich nur wenig. Zwar hat man das Gefühl, dass immer mehr Elektrogeräte angeschafft werden. Doch die neuen Modelle verbrauchen oft weniger Strom als die alten, so dass sich der Verbrauch meist wieder ausgleicht. Der starke Rückgang des Stromverbrauchs im Jahr 2009 hängt damit zusammen, dass die Industrie damals weniger Strom brauchte. Ursachen hierfür sind die Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen, zum Beispiel das Verringern der Produktion. evy

Mehr von Saarbrücker Zeitung