1. Saarland

In Urexweiler brennt Auto aus

In Urexweiler brennt Auto aus

Totalschaden: Bei einem Brand in Urexweiler ist in der Nacht auf Donnerstag ein Auto zerstört worden. Wie Feuerwehrsprecher Dirk Schäfer meldet, waren seine Kollegen gegen 3.

15 Uhr aus dem Schlaf gerissen und zur Unglücksstelle in der Grubenstraße beordert worden. Dort stand ein Opel-Corsa in Flammen. Das Feuer sei im hinteren Wagenteil ausgebrochen. Trotz des einstündigen Einsatzes konnte das Fahrzeug nicht mehr gerettet werden. Ein Feuerwehrmann wurde währenddessen verletzt und kam nach Saarbrücken in die Klinik auf dem Winterberg. Laut Schäfer waren die Augen vermutlich durch Löschpulver leicht verätzt worden. Mittleweiler ist er wieder zu Hause. Die Polizei ermittelt indes die Brandursache.