1. Saarland

In Tholey wird Mundart geschwätzt

In Tholey wird Mundart geschwätzt

Tholey. Am Sonntag, 15. Januar, ab 17 Uhr wird im Tholeyer Rathaussaal Mundart geschwätzt. Der Dillinger Kelkel-Verlag präsentiert die Sammlung "MundART" mit einer Lesung von fünf bekannten Autoren aus dem Saarland, Johannes Kühn aus Hasborn, Karin Klee aus Wadern, Jürgen Brill aus Marpingen, Peter Eckert aus Wadgassen und Manfred Spoo aus Saarbrücken

Tholey. Am Sonntag, 15. Januar, ab 17 Uhr wird im Tholeyer Rathaussaal Mundart geschwätzt. Der Dillinger Kelkel-Verlag präsentiert die Sammlung "MundART" mit einer Lesung von fünf bekannten Autoren aus dem Saarland, Johannes Kühn aus Hasborn, Karin Klee aus Wadern, Jürgen Brill aus Marpingen, Peter Eckert aus Wadgassen und Manfred Spoo aus Saarbrücken. Sie lesen unterhaltende Balladen, heitere, witzige und bisweilen auch satirisch-provokante Beiträge. Moderator und Herausgeber ist der saarländische Journalist und Autor Manfred Spoo, dem es dabei gelungen ist, die "Crème de la crème" mosel- und rheinfränkischer Literaten aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen und dem Elsass zusammenzubringen.Die Tholeyer Lesung gestalten neben dem Hasborner Lyriker Johannes Kühn auch der für seine witzig-frechen Texte bekannte Marpinger Jürgen Brill vom Comedy-Duo "Langhals & Dickkopp. Karin Klee und Peter Eckert thematisieren zwischenmenschliche Beziehungen und soziale Umbrüche, aber auch den Alltag der Menschen in ihren Gedichten. Herausgeber Manfred Spoo wird auch eigene Texte lesen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. red