In Püttlingen werden Kabel verlegt - Köllner Straße betroffen

In Püttlingen werden Kabel verlegt - Köllner Straße betroffen

Püttlingen. Etwas Geduld müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer derzeit in der Köllner Straße in Püttlingen aufbringen. Dort baut die Firma Energis zwischen der Straße Am Wimbach und der Zufahrt zum Spielplatz (beziehungsweise zu Eckles Mühle) neue Niederspannungs-Erdkabel und Glasfaserrohre in den Untergrund ein

Püttlingen. Etwas Geduld müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer derzeit in der Köllner Straße in Püttlingen aufbringen. Dort baut die Firma Energis zwischen der Straße Am Wimbach und der Zufahrt zum Spielplatz (beziehungsweise zu Eckles Mühle) neue Niederspannungs-Erdkabel und Glasfaserrohre in den Untergrund ein. Die Arbeiten erfordern es, den fließenden Verkehr durch eine so genannte "wechselseitige" Ampel zu regeln.Augenscheinlich kommen die Erdarbeiten aber gut voran. Auch halten sich die Wartezeiten vor der Ampel in Grenzen, weil viele Ortskundige die Baustelle über die Schleiten- beziehungsweise die Sprenger Straße im Stadtteil Köllerbach umfahren. Ein Gutes hat die Baustelle: Sobald die Energis mit ihren Arbeiten fertig ist, wird die Stadt Püttlingen im Rahmen ihres bereits beschlossenen Straßenausbau-Programmes den unteren Bereich der Köllner Straße neu asphaltieren, so dass die tiefen Schlaglöcher, die in den beiden vergangenen strengen Wintern aufgetreten sind, der Vergangenheit angehören. et