1. Saarland

In Oberkirchen startet der närrische Zug

In Oberkirchen startet der närrische Zug

Nonnweiler Bierfeld. Schlagerstar Markus Becker kommt am 31. Januar zur Kappensitzung ins Bürgerhaus nach Bierfeld. Dort singt er unter anderem den Partyknallerhit "Das rote Pferd". Die Kappensitzung beginnt um 19.71 Uhr und steht unter dem närrischen Motto "Vermutlich letzte, große, große Asien-Konferenz im Bürgerhaus des himmlischen Friedens in Bierfeld"

NonnweilerBierfeld. Schlagerstar Markus Becker kommt am 31. Januar zur Kappensitzung ins Bürgerhaus nach Bierfeld. Dort singt er unter anderem den Partyknallerhit "Das rote Pferd". Die Kappensitzung beginnt um 19.71 Uhr und steht unter dem närrischen Motto "Vermutlich letzte, große, große Asien-Konferenz im Bürgerhaus des himmlischen Friedens in Bierfeld".Kastel. DieFastnachtsveranstaltung des Kasteler Seniorenkarnevals findet am Mittwoch, 28. Januar, statt. Beginn ist um 14.30 Uhr im Saal des Alten- und Pflegeheims "Haus Petersberg" in Kastel. Die Besucher erwartet ein munteres Programm. Mitglieder, Angehörige und Freunde sind willkommen. Der Eintritt ist frei.Braunshausen. Die Kappensitzung des Karnevalsvereins Braunhausen findet am Samstag, 31. Januar, ab 20.11 Uhr im Braunshauser Bürgerhaus statt.Nonnweiler. Der Karnevalsverein 1954 Nonnweiler lädt am Samstag, 7. Februar, um 20.11 Uhr zur Gala-Prunksitzung in die Nonnweiler Kurhalle ein. Am gleichen Ort wird am Sonntag, 15. Februar, ab 15.11 Uhr Kinderkarneval gefeiert. Am fetten Donnerstag, 19. Februar, erstürmen die Narren das Rathaus in Nonnweiler. Danach lockt buntes Fastnachtstreiben zu Dr. Löffler. Beginn ist um 17.11 Uhr. Eine Einmal-Elf-Jahre-Karnevalsmesse wird am Sonntag, 22. Februar, im Hochwalddom zu Nonnweiler gefeiert. Anschließend gibt es einen Empfang im Pfarrkeller und wiederum buntes karnevalistisches Treiben bei Dr. Löffler. Um 19.11 Uhr geht es los. Und ab 14.11 Uhr startet am 23. Februar der Rosenmontagsumzug in Nonnweiler. St. WendelSt. Wendel, KV Grad Se Läd's. Die Narren stürmen am Donnerstag, 19. Februar, um 11.11 Uhr das St. Wendeler Rathaus. Anschließend erobern sie ab 12.12 Uhr das Landratsamt und feiern auf dem Schlossplatz, wo ein buntes Programm geboten wird. Um 20.30 startet die Weiberfastnacht im Saalbau St. Wendel mit der Band Nightlife, die live aktuelle Titel sowie Hits aus den vergangenen drei Jahrzehnten spielt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Am Samstag, 21. Februar, beginnt die Prunksitzung im St. Wendeler Saalbau um 20.11 Uhr. Eine Karte ist für sechs Euro zu haben. - Buntes Faschingstreiben mit Livemusik steht am Sonntag, 22. Januar, auf dem Programm des KV Grad Se Läd's. Los geht es um 15 Uhr im Saalbau St. Wendel. - An Rosenmontag, 23. Februar, findet im Saalbau ein Kindermaskenball statt. Der Eintritt kostet einen Euro.St. Wendel, Ochsitorium. Bereits zum dritten Mal wird die Oberstädter Ochsenschar bei der Fastnacht im geschlossenen Kreis der Altstadtfreunde St. Wendel am 11. Februar im Ochsen zu Gast sein. - "Banken gehen unter, wir Narren bleiben munter". So lautet das Sessionsmotto des Ochsitoriums aus der St. Wendeler Oberstadt. Der Sitzungsabend findet am Samstag, 21. Februar, ab 20.11 Uhr im Gasthaus zum Ochsen statt. - Am Sonntag, 22. Februar, nimmt die Ochsenschar am Fastnachtsumzug der Stadt St. Wendel teil. - Und an Aschermittwoch, 25. Februar, treffen sich die Narren aus der Oberstadt im Ochsen zum Heringessen. St. Wendel, Katholische Frauengemeinschaft St. Anna. Am Freitag, 13. Februar, und Samstag, 14. Februar, veranstalten die katholische Frauengemeinschaft St. Anna ihre Fastnachtssitzungen im Kulturzentrum Alsfassen. Eintrittskarten kosten für Mitglieder fünf Euro, Nichtmitglieder zahlen sieben Euro. Die Tickets werden am Mittwoch, 28. Januar, sowie am Mittwoch, 4. Februar, von 16 bis 17.30 Uhr im Pfarrheim St. Anna in der Dechant-Gomm-Straße verkauft. Mitglieder können die Karten auch bei den Helferinnen bestellen.St. Wendel, Hospital. "Fastnacht ade" heißt es am Dienstag, 24. Februar, im Mariensaal des Hospitals in St. Wendel. Der bunte Faschingsnachmittag beginnt um 15 Uhr. Niederlinxweiler. Zwei Kappensitzungenveranstaltet die Niederlinxweiler Interessengemeinschaft Karneval in der Breitwieshalle in Niederlinxweiler. Die erste Sitzung beginnt am Samstag, 14. Februar, um 18.11 Uhr. Für Senioren gibt es einen Abhol- und Bringservice. Die zweite Sitzung startet am Samstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr. Der Vorverkauf findet am Samstag, 24. Januar, ab zehn Uhr im Niederlinxweiler Bürgerhaus statt. Einlass ist ab neun Uhr. Der Eintritt für beide Sitzungen beträgt acht Euro.Bubach. Auf dem Veranstaltungskalender des Bubacher Unterhaltungsvereins Roter Stern stehen folgende Termine: die Gala-Kappensitzung am 31. Januar, das Wurstsalatessen am 1. Februar sowie die Teilnahme am Fastnachtsumzug in St. Wendel am 22. Februar. Hoof. Die Kappensitzungen der Unterhaltungsgruppe Hoof finden am Samstag, 7. Februar, und Samstag, 14. Februar, sowie am fetten Donnerstag, 19. Februar, in der Gaststätte Dell in Hoof statt. MarpingenAlsweiler. Am Samtag, 31. Januar, und am Samstag, 7. Februar, feiern die Narren im Pfarrheim in Alsweiler. Jeweils um 20.11 Uhr beginnen die Kappensitzungen des Alsweiler Theater- und Karnevalsvereins. Es sind nur noch Karten für den ersten Termin verfügbar. Diese Karten werden am Samstag, 24. Januar, von neun bis elf Uhr im Pfarrheim Alsweiler verkauft. Die Tickets sind Platzkarten. Sollten noch Restkarten übrig sein, können diese am Veranstaltungsabend an der Kasse erworben werden.Urexweiler. Zwei Kappensitzungen bietet der Karnevalverein "Mr genn us net" in der Mehrzweckhalle Urexweiler an: am Samstag, 7. Februar, 20 Uhr, sowie am folgenden Samstag, 14. Februar. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf für beide Sitzungen ist am Freitag, 30. Januar, ab 18 Uhr und Samstag, 31. Januar, von 13 bis 14 Uhr im Vorraum der Mehrzweckhalle. Der Eintrittspreis beträgt acht Euro. Kinderfastnacht wird in der Mehrzweckhalle Urexweiler am Samstag, 21. Februar, ab 15 Uhr gefeiert. OberthalOberthal. In der Bliestalhalle steigt am Samstag, 7. Februar, die erste Galasitzung, eine Woche später lädt der Oberthaler Carneval-Verein dorthin zur zweiten Galasitzung ein. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Am fetten Donnerstag startet um 15 Uhr die große Kinderkappensitzung in der Bliestalhalle Oberthal. Dort wird ab 20 Uhr der OCV-Weiberfasching gefeiert. Es spielt die Band "Night Stars". Um 11.11 Uhr schlägt der OCV an Rosenmontag seinen Biwak im Oberthaler Gasthaus "Zum König" auf. Der Kartenvorverkauf beginnt am heutigen Freitag, 23. Januar, um 16 Uhr im Oberthaler Gasthaus "Zum König". Ab dem 24. Januar können Narren Tickets zu den üblichen Ladenöffnungszeiten in der Bäckerei Conrad in Oberthal erwerben.Güdesweiler. Die Karten für die Fastnachtveranstaltungen in Güdesweiler gibt es am Freitag, 30. Januar, ab 18 Uhr im Gasthaus "Zum Flare". Die traditionelle Kappensitzung veranstaltet der "Förderverein Fastnacht" am Samstag, 14. Februar, in der Güdesweiler Turnhalle. Am Samstag, 21. Februar, gibt es einen "Bunten Abend" am gleichen Ort. Für die kleinen Fastnachter findet am Mittwoch, 18. Februar, ein Kinderfaschingsnachmittag in der Turnhalle Güdesweiler statt.FreisenOberkirchen. Zu drei Kappensitzungen lädt die Oberkircher Karnevalgesellschaft (OKG) in die Festhalle in Oberkirchen ein. Die heiße Phase der närrischen Session begint am Samstag, 24. Januar, mit der ersten Sitzung. Es folgen die Prunksitzungen am Samstag, 31. Januar, und am Samstag, 7. Februar. Alle drei Kappensitzungen beginnen um 20 Uhr. Veranstalter ist die Festhallengemeinschaft. Unter der Mitwirkung der Volkshauskapelle bietet die OKG ein buntes Bühnenprogramm. Der Eintritt kostet zehn Euro. Eine große Kinderkappensitzung ist am Sonntag, 8. Februar, um 14.30 Uhr in der Festhalle.Freisen. Die Galaprunksitzungen des Karnevalvereins Freisen finden am Samstag, 7. Februar, sowie am Samstag, 14. Februar, in der Freisener Bruchwaldhalle statt. Los geht es jeweils um 20 Uhr. Es spielt die Showband "Nightlife". NambornBaltersweiler. "Ich will Spaß" lautet das Motto der Faschingsveranstaltung des katholischen Frauenvereins Baltersweiler/Hofeld-Mauschbach am Sonntag, 8. Februar, im Pfarr- und Gemeindesaal St. Willibrord in Baltersweiler. Los geht es um 14.30 Uhr. NohfeldenBosen. "Weiberfasching am Ballermann" heißt es am Donnerstag, 19. Februar, im Bosaarium am Bostalsee. Stimmungsmacher Mickie Krause, 90 Minuten Männerstrip mit den Pleasure Boys sowie ein Sektempfang stehen auf dem Programm. Los geht es um 18 Uhr. Bis 21 Uhr haben nur Ladies Zutritt zum Bosaarium. Vorverkauf im Internet unter: www.caminu.de Sötern. Die Gala-Kappensitzung der Arbeitsgemeinschaft Söterner Vereine findet am Samstag, 7. Februar, in der Mehrzweckhalle Sötern statt. Beginn ist um 20.11 Uhr. Der Kindermaskenball startet am Samstag, 21. Februar, um 14.30 Uhr in der Söterner Mehrzweckhalle. Am Sonntag, 22. Februar, veranstaltet die Söterner Arbeitsgemeinschaft einen Fastnachtsumzug. Los geht es um 14 Uhr. Startpunkt ist der Festplatz in Sötern. Nohfelden. Die Nohfelder Fastnachtfreunde laden am Samstag, 14. Februar, und am Samstag, 21. Februar, zur Kappensitzung in die Nohfelder Turnhalle ein. TholeyTheley. Die Narrekäpp Helau-Mildau veranstalten am Freitag, 20. Februar, ab 15.11 einen Faasendumzug mit anschließender Gaudi auf dem Keltenplatz. Am Samstag, 21. Februar, beginnt die Gaudikappensitzung um 15.11 Uhr im beheizten Festzelt auf dem Theleyer Keltenplatz. Der Eintritt kostet 2.50 Euro. Überroth-Niederkirchen. Am Freitag, 30. Januar, sowie am Samstag, 21. Februar, laden die Nussknacker Überroth-Niederhofen zu ihren Kappensitzungen ein. Beginn ist jeweils um 20.11 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus. Kostümierung ist erwünscht.Tholey. Die erste Kappensitzung der Karnevalsgesellschaft 1875 Tholey startet am Samstag, 31. Januar, um 20.11 Uhr in der Narrhalla des Freizeithauses St. Mauritius. Das Motto lautet in dieser Session: "Hey Thole, do sinn mir dahemm". Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 24. Januar, bei Falks Dit und Dat in Tholey. Wer zur zweiten Karnevalssitzung der Karnevalsgesellschaft gehen will, sollte sich den 14. Februar freihalten. Beginn ist wieder um 20.11 Uhr. Am Donnerstag, 19. Februar, feiern die Tholeyer Narren Weiberfastnacht. Dabei erstürmen sie das Rathaus, und ab 16.11 Uhr schwingen die Garden das Tanzbein. Kinderkarneval ist am Sonntag, 22. Februar, ab 15.11 in Tholey angesagt. Am Dienstag, 24. Februar, beschließt die Karnevalsgesellschaft die Session ab 18.11 Uhr mit einem Heringsessen. Die entsprechenden Veranstaltungen finden im Tholeyer Freizeithaus St. Mauritius statt. Nachbarkreise Lockweiler. Zur Kappensitzung lädt der Theaterverein Lockweiler-Krettnich am Samstag, 31. Januar, 20.11 Uhr, in die Mehrzweckhalle Lockweiler ein. Auf die Besucher wartet ein buntes närrisches Programm mit lustigen Büttenreden, tollen Tänzen und Gesang. Gäste sind der Bauchredner Mr. Hart und die Showtanzgruppe Rote Funken aus Trier. Die Abendkasse ist ab 18.30 Uhr geöffnet. Eintritt acht Euro. Baumholder. "Uff Baamholler ein dreifach Helau - bei Hexerei un Zauberschau" lautet das Motto der aktuellen Session der Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG). Unter diesem karnevalistischen Wahlspruch stehen auch die beiden großen Prunksitzungen am Samstag, 21. Februar, sowie am Sonntag, 22. Februar, in der Brühlhalle. Karten: Telefon (06783) 9 99 92 90. - Der traditionelle Rosenmontagsumzug ist am 23. Februar. Los geht es ab 14.11 Uhr in der Innenstadt. Wie immer stellen sich die Motivwagen und Gruppen am Feuerwehrgerätehaus von Baumholder auf. Der Zug schlängelt sich dann durch Kennedyallee und Hauptstraße zur Brühlhalle, wo, wie in jedem Jahr, die Fastnachtsparty angesagt ist. Damit zum Rosenmontagsumzug am 23. Februar möglichst viele Narren aus den Umliegenden Ortschaften nach Baumholder kommen können, bietet die Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG) in diesem Jahr wieder Busfahrten an. - Nach vielen Jahren Pause steigt am Samstag, 7. Februar, wieder die legendäre Grün-Weiße-Nacht im Jugendzentrum Baumholder. Die Macher des Hexenrock Baumholder laden alle Karnevalisten und Feierlustige zu der Faschingsparty ein. Für Stimmung sorgt die Tijuana Tanz- und Showband. Die Gruppe spielt neben traditionellen Faschingssongs auch Hits aus den vergangenen drei Jahrzehnten. Die drei besten Kostüme werden prämiert. - Zuvor wird Kinderfasching am Samstag, 7. Februar, im Jugendzentrum Baumholder gefeiert. Die Karnevalsparty für Kids geht von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 Markus Becker kommt mit dem roten Pferd nach Bierfeld. Foto: SZ
Markus Becker kommt mit dem roten Pferd nach Bierfeld. Foto: SZ

Auf einen BlickNoch mehr närrische Termine gibt es bis Aschermittwoch regelmäßig in unserem Kalender. Wollen auch Sie Termine melden, dann schreiben Sie uns: Saarbrücker Zeitung, Redaktion, Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel, e-mail: redwnd@sz-sb.de, Fax: (06851) 9 39 69 59. him