1. Saarland

In Luisenthal werden Robinien gefällt

In Luisenthal werden Robinien gefällt

Luisenthal. Am Wochenende müssen sich Autofahrer und auch Fußgänger in Luisenthal auf Umwege gefasst machen. Die Altenkesseler Straße wird im Teilabschnitt zwischen dem Bahn-Straßentunnel und der Einmündung der Luisenthaler Straße gesperrt - komplett, einschließlich des Fußweges

Luisenthal. Am Wochenende müssen sich Autofahrer und auch Fußgänger in Luisenthal auf Umwege gefasst machen. Die Altenkesseler Straße wird im Teilabschnitt zwischen dem Bahn-Straßentunnel und der Einmündung der Luisenthaler Straße gesperrt - komplett, einschließlich des Fußweges. Grund dafür sind Baumfällarbeiten: Der Bewuchs der steilen Böschung, die die Altenkesseler Straße auf der - vom Tunnel aus gesehen - rechten Straßenseite begleitet, wird entfernt. Die Böschung gehört dem Bergbauunternehmen RAG. Ihre Tochtergesellschaft RAG Montan Immobilien (MI) hat eine Spezialfirma mit den Arbeiten beuaftragt, die am Samstag um sieben Uhr beginnen und am Sonntag gegen 20 Uhr abgeschlossen sein sollen. Für den Verkehr auf der Altenkesseler Straße wird die Stadt Völklingen nach Auskunft der Stadtpressestelle Umleitungen ausweisen.Der Bewuchs auf der Böschung bestehe fast durchweg aus Robinien, sagt Jürgen Petry, Baum-Fachmann bei der RAG MI. Die Bäume - weitgehend Wildwuchs - stünden extrem dicht, sie seien dadurch so hoch und dünn aufgeschossen, dass sie umkippen könnten. Außerdem seien sie befallen von holzzerstörenden Pilzen; es bestehe die Gefahr, dass Starkäste und Stämme brechen und dann womöglich auf Passanten oder Autos stürzen. Um der Verkehrssicherheit willen bleibe nur das Fällen. dd