In Losheim startet ein Rabenkurs

In Losheim startet ein Rabenkurs

Losheim. Im Rahmen der musikalischen Früherziehung bietet die Musikschule des Landkreises Merzig-Wadern einen neuen Rabenkurs am Samstag, 10. November, von zehn bis elf Uhr im oberen Sitzungssaal des Saalbaus in Losheim an. Er beinhaltet ein ganzheitliches musikalisches Förderprogramm für Kleinkinder

Losheim. Im Rahmen der musikalischen Früherziehung bietet die Musikschule des Landkreises Merzig-Wadern einen neuen Rabenkurs am Samstag, 10. November, von zehn bis elf Uhr im oberen Sitzungssaal des Saalbaus in Losheim an. Er beinhaltet ein ganzheitliches musikalisches Förderprogramm für Kleinkinder. Unter Anleitung der erfahrenen Musikerzieherin und Pädagogin Tanja Bieber tauchen Eltern gemeinsam mit dem Baby spielerisch in die Welt von Klängen und Rhythmen ein.Die natürliche Neugier der Babys auf Musik wird durch Fingerspiele, Tanz und Spiel mit einfachen Instrumenten geweckt. Zuhören und Lauschen gehören ebenso dazu wie das Erfahren von Musik durch Kitzelverse, Bewegungs- und Schlaflieder. Darüber hinaus bietet der Kurs Anregungen für das Musizieren und Singen mit den Kindern im Alltag. Kursleiterin Tanja Bieber hat neben ihrer langjährigen Erfahrung eine fundierte Ausbildung im Bereich der Musikerziehung von Kindern.

Der Kurs in Losheim läuft samstags, von zehn bis elf Uhr im Saalbau Losheim. syr

Für die Teilnahme am Rabenkurs ist eine Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt im Büro der Musikschule Merzig-Wadern, Bahnhofstraße 39, 66663 Merzig, Tel. (0 68 61) 1078.

www.musikschule-

merzig-wadern.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung