1. Saarland

In der Einöder Straße wird bis November gebaut

In der Einöder Straße wird bis November gebaut

Homburg/Schwarzenbach. Eine neue Baustelle gibt es ab kommendem Montag, 25. Juli, in der Einöder Straße/B 423. Die Stadtwerke Homburg setzen hier die Erneuerung der Trinkwassertransportleitung fort, mit der im Herbst 2008 begonnen wurde. Insgesamt sind bereits 2300 Meter ausgetauscht

Homburg/Schwarzenbach. Eine neue Baustelle gibt es ab kommendem Montag, 25. Juli, in der Einöder Straße/B 423. Die Stadtwerke Homburg setzen hier die Erneuerung der Trinkwassertransportleitung fort, mit der im Herbst 2008 begonnen wurde. Insgesamt sind bereits 2300 Meter ausgetauscht. Die vorhandene Wasserleitung, die bis zur Stadtgrenze von Zweibrücken führt, wird in den nächsten Jahren weiter abschnittsweise erneuert, teilt das Unternehmen weiter mit.Bei diesen Bauarbeiten wird ein Teilstück von etwa 700 Metern ausgetauscht. Die Baustelle beginnt "Am Wacken" und endet an der "Alten Reichstraße". Sie wird in drei Bauabschnitte unterteilt. Der erste Bauabschnitt beginnt "Am Wacken" und endet an der Einmündung zur Fohlenhofstraße. In diesem Abschnitt wird der Verkehr aufgrund der geringen Straßenbreite und der Kurven mit Hilfe von Ampeln geregelt. Der zweite Bauabschnitt erstreckt sich von der Fohlenhofstraße bis zur Erikastraße, der dritte von der Erikastraße bis zur Alten Reichstraße. In dem zweiten und dritten Abschnitt wird die Verkehrsinsel zurück gebaut, so dass die Straße beidseitig befahrbar ist.

Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte November, hieß es weiter. red

Weitere Informationen, auch zum Fortschritt der Arbeiten gibt es auf der Internetseite der Stadtwerke unter dem Punkt "Unsere Baustellen".

www.stadtwerke-homburg.de