1. Saarland

In der Altenwalder Pfarrkirche traute sich nur ein Paar

In der Altenwalder Pfarrkirche traute sich nur ein Paar

Altenwald/Hühnerfeld. Nach der Jahresstatistik 2011 zählte die katholische Pfarrei Herz Jesu Altenwald am Jahresende 2011 nach eigenen Angaben 1896 Katholiken, die Pfarrei St. Marien Hühnerfeld 1526 Angehörige. In Altenwald wurden im Jahr 2011 elf Kinder getauft (2010: fünf Kinder), in Hühnerfeld waren es wie 2010 zehn Kinder

Altenwald/Hühnerfeld. Nach der Jahresstatistik 2011 zählte die katholische Pfarrei Herz Jesu Altenwald am Jahresende 2011 nach eigenen Angaben 1896 Katholiken, die Pfarrei St. Marien Hühnerfeld 1526 Angehörige. In Altenwald wurden im Jahr 2011 elf Kinder getauft (2010: fünf Kinder), in Hühnerfeld waren es wie 2010 zehn Kinder. Zur Erstkommunion gingen aus der Pfarrgemeinde Altenwald 16 Kinder (2010: 17 Kinder), aus Hühnerfeld acht Kinder (2010: zwölf Kinder). In der Altenwalder Pfarrkirche gab es 2011 nur eine kirchliche Trauung, in Hühnerfeld waren es vier Brautpaare gegenüber drei im Jahr 2010. In der Pfarrgemeinde Altenwald starben 25 Mitglieder (2010: 34), in der Gemeinde Hühnerfeld 30 Mitglieder (2010: 24 Mitglieder).Je zwei Gemeindemitglieder aus Altenwald und Hühnerfeld traten aus der katholischen Kirche aus, 2010 waren es in beiden Gemeinden 13 Mitglieder. An den so genanten Zählsonntagen wurden im Februar in Altenwald 74 Gottesdienstbesucher gezählt, im November waren es 64 Personen. In Hühnerfeld (mit Brefeld) besuchten im Februar 131 Personen die Sonntagsmesse, im November waren es 124 Personen. An Spenden für die allgemeinen kirchlichen Kollekten (Misereor, Renovabis, Missio, Adveniat und die Caritas-Sammlung) gingen in der Pfarrei Altenwald 2989 Euro ein, in Hühnerfeld waren es 3563 Euro. Die Spenden aus der Sternsingeraktion 2011 sind in der Statistik nicht beziffert. Bei Sonderkollekten speziell für die eigene Pfarrgemeinde kamen in Altenwald 8446 Euro zusammen, in Hühnerfeld 13 337 Euro. hs