In den Saalbau zieht der Lenz ein

Nunkirchen. Am Sonntag, 20. März, geht es im Saalbau wieder frühlingshaft zu. Von 14 bis 18 Uhr richtet das Team der Bücherei Eselsohr bei feinem selbst gebackenem Kuchen und Kaffee ein Frühlingsfest aus

Nunkirchen. Am Sonntag, 20. März, geht es im Saalbau wieder frühlingshaft zu. Von 14 bis 18 Uhr richtet das Team der Bücherei Eselsohr bei feinem selbst gebackenem Kuchen und Kaffee ein Frühlingsfest aus.In einem interessanten Dia-Vortrag stellt die Naturpädagogin Martina Rusch vom Obst- und Gartenbauverein Nunkirchen um 15 Uhr Frühlingsblüher in vielen Variationen vor und gibt Erklärungen dazu.

Auf einem Sondertisch dürfen sich die Gäste zudem einen Überblick über alle zum Frühling passenden Bücher verschaffen, die in den Regalen der Bücherei zum kostenlosen Ausleihen für die Leser bereit stehen.

Um 16 Uhr geht es um Literatur. Die Schülerin Lisa Brachmann liest ihre Geschichte "Nacht am Meer" vor, die beim Autorenwettbewerb der Waderner Buchwoche 2010 mit einem Sonderpreis ausgezeichnet wurde. Zum Thema "Zeit" sind im Buch "Hochwälder Geschichten & Gedichte - frisch aus der Feder" alle von der Jury ausgewählten Werke zusammengefasst. Die Bücherei Eselsohr bietet dieses Buch auch zum Kauf an.

Auch die Kinder sind zum Frühlingsfest eingeladen. Sie dürfen sich mit Basteln für Ostern beschäftigen und dabei ihre Kreativität unter Beweis stellen.

Mit dem Besuch des Frühlingsfestes unterstützen die Besucher die von einem ehrenamtlich tätigen Team geleistete Büchereiarbeit. Der Verkaufserlös wird für die Anschaffung neuer Medien verwendet. rw

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort