1. Saarland

In Büschfeld sind wieder die Narren los

In Büschfeld sind wieder die Narren los

Büschfeld. Auch in Büschfeld hat das Warten endlich ein Ende, seit dem Wochenende sind dort die Narren wieder los! Am vergangenen Samstagabend übernahm im Jugendclub Büschfeld beim Karnevalsverein De Nawwel der Welt das neue Kinderprinzenpaar Prinzessin Cécile I. von und zu Meyer-Wilkin und Prinz Robin I

Büschfeld. Auch in Büschfeld hat das Warten endlich ein Ende, seit dem Wochenende sind dort die Narren wieder los! Am vergangenen Samstagabend übernahm im Jugendclub Büschfeld beim Karnevalsverein De Nawwel der Welt das neue Kinderprinzenpaar Prinzessin Cécile I. von und zu Meyer-Wilkin und Prinz Robin I. von und zu Mohm aus dem Hause Geibel von dem scheidenden Kinderprinzenpaar Prinzessin Leonie I. und Prinz Marlon I. das Regiment. Nur kurz darauf stand dann die Intronisierung des Erwachsenen-Prinzenpaares soweit. Feierlich wurden die neuen Tollitäten unter schwarzen Kutten zur Bühne geleitet, bevor das große Geheimnis gelüftet wurde: Nun führen uns Prinzessin Marie I. von und zu König-Krämer aus dem Hause Fuchs sowie Prinz Atréju I. von und zu Saalerch-Glougen aus dem Hause Meyer durch die närrische Zeit. Kaum war das neue Prinzenpaar an der Macht, baute sich der Elferrat um die Tollitäten herum auf und besiegelte die neue Session mit einem "Roten" (Vereinsgetränk). Prinz Atréju war bereits, so wie seine Schwester Prinzessin Cécile I. heute, Teil des Kinderprinzenpaares beim KV Büschfeld. Ihre Mutter Ulli ist ein Urgestein des KV und war dort dessen erste Prinzessin. Die neue Prinzessin Marie I. hat das Regieren von ihrem Vater, dem Büschfelder Ortsvorsteher Armin Fusch in die Wiege gelegt bekommen. Höhepunkte für den Karnevalsverein De Nawwel der Welt Büschfeld werden die Galakappensitzung am 26. Januar und die Kinderkappensitzung am 3. Februar 2013 sein. red