In Bexbach treffen sich Vollblut-Camper und Hobby-Zelter

In Bexbach treffen sich Vollblut-Camper und Hobby-Zelter

Eine Mischung aus Fachmesse und familientauglichem Unterhaltungsprogramm soll die Camping-Ausstellung in Bexbach sein. Nach dem großen Erfolg 2012 liefern sich dort auch in diesem Jahr wieder zwei Profi-Köche ein Duell.

Frühlingszeit ist Ausstellungszeit im Bexbacher Blumengarten: Vom kommenden Samstag, 27. April, bis einschließlich Sonntag, 5. Mai, findet dort die 52. Auflage der "Camping Freizeit Automobil"- Messe, wie sie seit zwei Jahren heißt, statt. Für Fans der mit Abstand größten Veranstaltung dieser Art im südwestdeutschen Raum heißt die Bexbacher Veranstaltung seit Jahrzehnten schlicht "Camping".

Viel Arbeit liegt hinter dem Organisationsteam um Messeleiter Jörg Omlor: Gilt es doch, Jahr für Jahr den erfahrungsgemäß rund 40 000 Besuchern eine gelungene Mischung aus Fachmesse und familientauglichem Unterhaltungsprogramm zu bieten. "Mit rund 100 Firmen aus den Bereichen Camping, Reise, Freizeit-Caravans und Wohnmobile ist unser Ausstellungsgelände im Blumengarten wieder ausgebucht", informierte Omlor im Gespräch mit der SZ. In den Schwerpunktbereichen Wohnwagen und Wohnmobile sind 28 Marken in Bexbach vertreten: "Von Adria über Will bis Hymer ist alles bei uns, was Rang und Namen hat. Wir haben jedes Jahr neue Aussteller, aber natürlich auch einen Stamm an Firmen, die zum Teil schon seit Jahrzehnten zu uns kommen. Wir versuchen, den Ausstellern einen guten Service zu bieten und den Besuchern ein Programm, mit dem sie sich wohlfühlen und viel erleben können", sagte Omlor.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gehören auch zur diesjährigen "Camping" wieder die Profi-Kochduelle: An den beiden Messe-Sonntagen treten der Saarbrücker Sternekoch Jens Jakob und Grillmeister Stefan Eisermann in der "Camping"-Küche gegeneinander an. Sie zeigen mehrmals an den beiden Tagen, was man auf engem Raum so alles auf den Teller zaubern kann.

Weitere Programmschwerpunkte: Der Land- und Bauernmarkt am Sonntag, 28. April; das 5. Bexbacher Bockbierfest mit Musik am Mittwoch, 1. Mai; die dritte Auflage der Südwestdeutschen Grillmeisterschaft am Samstag, 4. Mai. Bewährte Veranstaltungen wie die Familien-Radwanderung des RV Blitz Oberbexbach am 1. Mai, der Seniorennachmittag im Restaurationszelt am Donnerstag, 2. Mai oder die Fachvorträge für den Garten am Freitag, 3. Mai, komplettieren das Programm der "Camping". Auch den Renner der vergangenen beiden Jahre wird es laut Messeleiter Omlor wieder geben: "Wir verlosen insgesamt 100 Flugzeug- und Hubschrauber-Rundflüge für die Besucher."

Eine Premiere gibt es in diesem Jahr: Am zweiten Ausstellungs-Wochenende findet auf der Hochzeitswiese der große Bexbacher Mittelaltermarkt unter dem Dach der "Camping", aber als eigenständige Veranstaltung statt. "Wir bieten dafür zum Preis von acht Euro Kombikarten für den Besuch der ,Camping'-Ausstellung und des Mittelaltermarkts an", so der Messeleiter.

Zum Thema:

Auf einen BlickDie 52. Bexbacher Campingausstellung findet vom 27. April bis 5. Mai im Bexbacher Blumengarten statt. Öffnungszeiten: werktags von 13 bis 18 Uhr, am Feiertag und den Wochenenden von 10 bis 18 Uhr. Eintrittspreise: Erwachsene zahlen fünf, ermäßigt vier Euro. Die Familienkarte kostet 13 Euro, die Familien-Dauerkarte 15 Euro. Acht Euro kostet die Kombikarte mit Mittelaltermarkt, 20 Euro die Familien-Kombikarte. rs