"Immer Drama um Tamara" ist spannend und erfrischend

St. Wendel. Erfrischend und spannend erzählt ist der Film "Immer Drama um Tamara", der gerade auf DVD erschienen ist. Und bis zum Schluss bleibt offen, wie die Geschichte endet. Bis dahin gibt es jede Menge Unterhaltung, auch dank der Neben-Handlungen. Zum Inhalt: Ewedown in der englischen Grafschaft Dorset - ländlich, beschaulich und friedlich

St. Wendel. Erfrischend und spannend erzählt ist der Film "Immer Drama um Tamara", der gerade auf DVD erschienen ist. Und bis zum Schluss bleibt offen, wie die Geschichte endet. Bis dahin gibt es jede Menge Unterhaltung, auch dank der Neben-Handlungen.Zum Inhalt: Ewedown in der englischen Grafschaft Dorset - ländlich, beschaulich und friedlich. Doch als Tamara Drewe (Gemma Arterton) aus London in ihr heimatliches Provinznest zurückkehrt, ist es damit schlagartig vorbei. Aus dem hässlichen Entlein von einst ist Jahre später eine attraktive und erfolgreiche Kolumnistin geworden. Die Bewohner von Ewedown können ihren Augen kaum trauen, schnell verstricken sich alle in ein Katz-und-Maus-Spiel aus Verlangen, Lust und heimtückischen Intrigen. him

Wer jetzt Lust auf "Immer Drama um Tamara" bekommen hat, der sollte heute, elf Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Die schnellsten Anrufer gewinnen eine DVD.