1. Saarland

Im Zoo tanzt am Wochenende der Bär

Im Zoo tanzt am Wochenende der Bär

Neunkirchen. Die Produkte des Imkerortsvereins Münchwies probieren, einem Holzschnitzer zusehen, sich über Biber beim Nabu-Landesverband informieren, auf dem Flohmarkt stöbern, Dosen werfen, Nistkästen bauen oder vom Stand des Zoovereins aus mit dem Pony reiten - das alles und mehr kann man an diesem Wochenende im Neunkircher Zoo. Es gibt jede Menge Info- und Aktionsstände

Neunkirchen. Die Produkte des Imkerortsvereins Münchwies probieren, einem Holzschnitzer zusehen, sich über Biber beim Nabu-Landesverband informieren, auf dem Flohmarkt stöbern, Dosen werfen, Nistkästen bauen oder vom Stand des Zoovereins aus mit dem Pony reiten - das alles und mehr kann man an diesem Wochenende im Neunkircher Zoo. Es gibt jede Menge Info- und Aktionsstände. Dazu kommen natürlich die Tag für Tag üblichen Attraktionen wie kommentierte Fütterungen und Vorführungen der verschiedensten Zootiere.Der Grund für so viel Aktivität: An diesem Wochenende wird das Zoofest gefeiert. Und nicht nur das. Der Zoo wird 85 Jahre alt und feiert somit Geburtstag. 1926 hatte mit der Pacht des Geländes am Jedermannsbrunnen - den kann man hinterm Eingang links Richtung Zooschule noch sehen - durch den Aquarienverein die Geschichte des Zoos begonnen. Und weil 85 Jahre eben wenn auch kein wirkliches Jubiläum, aber doch schon eine große Hausnummer sind, will man mit dem Besuchern entsprechend feiern. Wie der Zoo mitteilt, beginnt das Fest am Samstag um 12 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Es gibt viel zu sehen, zu erleben und zu schlemmen. ji

zooneunkirchen.de