Im Sportpark der DJK Bildstock rollt ab Freitag das runde Leder

Im Sportpark der DJK Bildstock rollt ab Freitag das runde Leder

Bildstock. Ab Freitag, 16. Juli, rollt wieder der Ball im Sportpark der Fußballabteilung der DJK Bildstock am Kallenberg. Auf dem Programm stehen die 31. Sportwerbetage. Im vergangenen Jahr verpasste die Abteilung dieser traditionellen Veranstaltung ein neues Gesicht und rief den ersten Zürich-Cup ins Leben. "Das Konzept war erfolgreich", erklärt Abteilungsleiter Lothar Schmidt

Bildstock. Ab Freitag, 16. Juli, rollt wieder der Ball im Sportpark der Fußballabteilung der DJK Bildstock am Kallenberg. Auf dem Programm stehen die 31. Sportwerbetage. Im vergangenen Jahr verpasste die Abteilung dieser traditionellen Veranstaltung ein neues Gesicht und rief den ersten Zürich-Cup ins Leben. "Das Konzept war erfolgreich", erklärt Abteilungsleiter Lothar Schmidt. In diesem Jahr steigt nun die zweite Auflage. Es gibt zwei Turniere. Im ersten spielen Mannschaften aus der Ober- und der Saarlandliga, im zweiten kicken Teams aus der Bezirks- und der Kreisliga. Nach seiner Neugestaltung ist der Sportpark mit seinem Kunstrasen zu einem modernen Fußballzentrum geworden. Kurz vor Beginn der neuen Spielrunde des Saarländischen Fußballverbandes nutzen die Mannschaften den Cup zu interessanten Vorbereitungsspielen. Mit dabei sind: SC Friedrichsthal, SV Elversberg 2, FC Palatia Limbach, SC Halberg Brebach, SV Bübingen, DJK Bildstock1; SV Schnappach, SV Altenwald, SC Wemmetsweiler, die U23 Mannschaft der DJK Bildstock, FV Fischbach und Sportvereinigung Quierschied. Die erste Begegnung - DJK Bildstock gegen SC Halberg Brebach - wird am Freitag, 16. Juli, um 17.30 Uhr angepfiffen. Das Endspiel der Bezirks- und Kreisligagruppe ist am Samstag, 24. Juli, ab 18.15 Uhr. Das Finale der Gruppe mit Oberliga- und Saarlandliga-Mannschaften ist am Sonntag, 25. Juli, ebenfalls um 18.15 Uhr. Das Turnier ist mit insgesamt 8300 Euro dotiert. ll

Mehr von Saarbrücker Zeitung