Im Hochwald will sich eine Bürger-Energie- Genossenschaft gründen

Losheim am See/Weiskirchen. Im Hochwald soll am 24. Januar eine Bürger-Genossenschaft gegründet werden, die sich der Finanzierung und dem Betrieb von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien widmet

Losheim am See/Weiskirchen. Im Hochwald soll am 24. Januar eine Bürger-Genossenschaft gegründet werden, die sich der Finanzierung und dem Betrieb von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien widmet. Partner bei der Bürger-Energie-Genossenschaft (BEG) Hochwald ist die Volksbank Untere Saar mit Sitz in Losheim, deren Vorstandschef Bernd Mayer dem Aufsichtsrat der neuen Genossenschaft angehören wird. Als Vorstand der Genossenschaft sind Henry Selzer aus Weiskirchen, Lehrer und grünes Gemeinderatsmitglied in seiner Heimatkommune, und der Zahnarzt Dr. Reinhard Demuth aus Wadern vorgesehen. Die Genossenschaft will Fotovoltaikanlagen auf Dächern in der Region errichten und betreiben sowie Windkraftanlagen mitfinanzieren und betreiben. An der Genossenschaft kann jedermann für 500 Euro Anteile erwerben, maximal möglich sind drei Anteile. Die Gründungsversammlung findet am Dienstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr in der Hauptstelle der Volksbank Untere Saar in Losheim statt. < Bericht folgt. cbe