1. Saarland

Im Grumbachtal wandern mit dem Saarwald-Verein

Im Grumbachtal wandern mit dem Saarwald-Verein

Roden. Der Ortsverein Saarlouis-Roden im Saarwald-Verein wandert am Sonntag, 10. Juni, im Grumbachtal. Treffpunkt ist um neun Uhr auf dem Marktplatz in Roden, die Anfahrt erfolgt mit Autos. Vom Bahnhof Schafbrücke führt der Weg ins Grumbachtal und vorbei an einem Feuchtbiotop zum Großen Stiefel bei Sengscheid

Roden. Der Ortsverein Saarlouis-Roden im Saarwald-Verein wandert am Sonntag, 10. Juni, im Grumbachtal. Treffpunkt ist um neun Uhr auf dem Marktplatz in Roden, die Anfahrt erfolgt mit Autos. Vom Bahnhof Schafbrücke führt der Weg ins Grumbachtal und vorbei an einem Feuchtbiotop zum Großen Stiefel bei Sengscheid. Der Stiefel ist ein Buntsandsteinfelsen, der in seiner Form einem umgedrehten Stiefel ähnelt und schon in keltischer Zeit Gegenstand religiöser Verehrung war.Weiter führt die Wanderung auf dem Kammweg zur Stiefeler Burg, dem Fliegerstein und zur Schutzhütte. Am Scheidter Berg geht es auf schönem Weg zurück nach Schafbrücke.

Die gesamte Wanderstrecke ist etwa 13 Kilometer lang, anschließend kehren die Wanderer zur Schlussrast ein. red

Informationen bei Wanderführer Ludwig Friedel unter der Telefonnummer (0 68 38) 12 36.