Im Forst gibt es noch ausreichend Brennholz

Im Forst gibt es noch ausreichend Brennholz

Saarbrücken/Riegelsberg. Nachdem in einigen saarländischen Forstrevieren das Angebot an waldfrischem Brennholz bereits aufgebraucht ist, kann im Forstrevier Riegelsberg weiterhin welches bezogen werden. Das teilt der Saarforst Landesbetrieb jetzt mit. Das Brennholz wird an Waldwegen abgelegt, wo es der Käufer in Empfang nehmen kann

Saarbrücken/Riegelsberg. Nachdem in einigen saarländischen Forstrevieren das Angebot an waldfrischem Brennholz bereits aufgebraucht ist, kann im Forstrevier Riegelsberg weiterhin welches bezogen werden. Das teilt der Saarforst Landesbetrieb jetzt mit. Das Brennholz wird an Waldwegen abgelegt, wo es der Käufer in Empfang nehmen kann. Voraussetzung für den Kauf ist allerdings, dass der Brennholz-Selbstwerber einen Motorsägenführerschein vorlegen kann. redWer Interesse hast, kann sich mit dem zuständigen Revierleiter Christoph Dincher in Verbindung setzen. Seine Telefonnummer lautet (01 75) 2 20 08 92.

Er bietet zudem jeden Mittwoch in Saarbrücken, Von der Heydt, zwischen 15 und 17 Uhr eine Bürgersprechstunde an.