| 21:59 Uhr

Arbeitsmarkt
IHK rechnet weiter mit Aufschwung am Saar-Arbeitsmarkt

Saarbrücken. Angesichts weiter sinkender Arbeitslosenzahlen sieht die Industrie- und Handelskammer (IHK) das Saarland weiter auf „Rekordkurs“. „Mit unter 32 000 Arbeitslosen im Juni ist inzwischen die Bestmarke vom November 2011 in Reichweite – und dies trotz der Tatsache, dass die Saar-Konjunktur einen Gang zurück geschaltet hat“, sagte IHK-Saar-Geschäftsführer Carsten Meier am Freitag.

Die Kammer rechnet auch mit einem weiteren Aufschwung am Arbeitsmarkt. „Wir halten daher an unserer Jahresprognose von 3000 zusätzlichen Arbeitsplätzen fest“, hieß es. Allerdings seien angesichts des Fachkräftemangels in einigen Branchen weiterhin „Anstrengungen“ nötig.


Nach Angaben der Arbeitsagentur sank die Zahl der Arbeitslosen im Saarland im Juni auf rund 31 900. Das waren 0,3 Prozent weniger als im Mai und 5,9 Prozent weniger als vor einem Jahr. Bundesweit sank die Zahl der Jobsuchenden im Juni um 40 000 auf 2,27 Millionen, das waren 197 000 weniger als vor einem Jahr.