1. Saarland

IG Metall Völklingen veranstaltet Empfang zum Thema Leiharbeit

IG Metall Völklingen veranstaltet Empfang zum Thema Leiharbeit

Völklingen/Dillingen. Die Stadthalle in Dillingen ist am Donnerstag, 24. Februar, Schauplatz eines "Betriebsräte- und Vertrauensleuteempfang" der Gewerkschaft IG Metall Völklingen. Das diesjährige Motto lautet "Politik fördert Leiharbeit, Befristungen und Werkverträge! Wir wollen sichere und faire Arbeitsbedingungen". Los geht es um 17 Uhr

Völklingen/Dillingen. Die Stadthalle in Dillingen ist am Donnerstag, 24. Februar, Schauplatz eines "Betriebsräte- und Vertrauensleuteempfang" der Gewerkschaft IG Metall Völklingen. Das diesjährige Motto lautet "Politik fördert Leiharbeit, Befristungen und Werkverträge! Wir wollen sichere und faire Arbeitsbedingungen". Los geht es um 17 Uhr. Die IG Metall Hat zu dem Empfang Vertreter saarländischer Parteien eingeladen, die sich an einer Podiumsdiskussion beteiligen wollen. Bisher zugesagt hätten die Landtagsabgeordneten Tobias Hans (CDU), Heiko Maas (SPD), Heinz Bierbaum (Die Linke) und Manfred Jost (Grüne). Zuvor will Klaus Dörre vom Institut für Soziologie in Jena zum Thema Arbeitsmarkt, soziale Konflikte und Leiharbeit referieren.Hintergrund des Empfang sei laut IG Metall "ein Aufbau von Leiharbeit in einer Dimension, wie es die Bundesrepublik noch nicht erlebt hat". Zurzeit verhandele der Bundestag über den Entwurf des "Gesetzes zur Verhinderung von Missbrauch der Arbeitnehmerüberlassung". Ob die diskutierten Vorschläge den Missbrauch der Leiharbeit verhindern können, will die Gewerkschaft bei dem Empfang kritisch hinterfragen. red

Weitere Informationen erteilt Renza Marcer von der IG Metall unter Tel. (0 68 98) 2 90 40.