1. Saarland

Hunderte Oldtimer sind zum Treffen im Stadtpark angekündigt

Hunderte Oldtimer sind zum Treffen im Stadtpark angekündigt

Dillingen. Das Sommerfest der Oldtimer-Freunde Untere Saar ist bereits seit über einem Jahrzehnt Tradition und ein Muss für die Besitzer historischer Fahrzeuge. Am kommenden Wochenende, 16. und 17. Juli, finden sich wieder hunderte Oldtimer im Dillinger Stadtpark ein

Dillingen. Das Sommerfest der Oldtimer-Freunde Untere Saar ist bereits seit über einem Jahrzehnt Tradition und ein Muss für die Besitzer historischer Fahrzeuge. Am kommenden Wochenende, 16. und 17. Juli, finden sich wieder hunderte Oldtimer im Dillinger Stadtpark ein.Neben Autos aus vergangenen Jahrzehnten gibt es am Samstag von zwölf bis 18 Uhr und am Sonntag von zehn bis 18 Uhr auch Motorräder und Traktoren zu sehen. Die Piaggio-APE-Fahrer halten ihr erstes Treffen innerhalb des Sommerfestes ab. Piaggio-APEs sind die dreirädrigen Kleintransporter aus Italien. Teilnehmer aus dem südwestlichen Deutschland, Luxemburg und Frankreich geben dem Treffen ein internationales Flair.

Auf der großen Wiese vor der Konzertbühne sind Sitzplätze mit Schatten spendenden Zeltdächern und Schirmen vorhanden. An beiden Tagen gibt es neben Unterhaltungsmusik moderierte Vorstellungen von Fahrzeugen.

Am Sonntag ab zehn Uhr ist ein zünftiger Frühschoppen im Park. Das Duo "Bolin & Bolin" spielt ab 14 Uhr live zum Nachmittagskaffee auf. Der Eintritt ist frei.

Wer sich für alte Autos, Motorräder, Traktoren und Nutzfahrzeuge interessiert, ist bei den Oldtimerfreunden immer gerne gesehen. Jeden zweiten Sonntag im Monat findet ein zwangloser Frühschoppen im Gasthaus "Dieffler Tor" statt. Man muss dafür nicht im Besitz eines Oldtimers sein. red