1. Saarland

"Hunde haben seltener einen Sonnenstich"

"Hunde haben seltener einen Sonnenstich"

Sagen Sie mal, Stephan Krick, Sie verkaufen in der Ratsapotheke Tierarzneimittel. Was muss in die Reiseapotheke für meinen Hund?Stephan Krick: Das Wichtigste ist ein Mittel gegen Reiseübelkeit, damit er sich im Auto nicht erbricht. Am Besten nimmt man etwas Homöopathisches mit Kohle oder Brechnuss

Sagen Sie mal, Stephan Krick, Sie verkaufen in der Ratsapotheke Tierarzneimittel. Was muss in die Reiseapotheke für meinen Hund?Stephan Krick: Das Wichtigste ist ein Mittel gegen Reiseübelkeit, damit er sich im Auto nicht erbricht. Am Besten nimmt man etwas Homöopathisches mit Kohle oder Brechnuss.

Leiden Haustiere an denselben Reisekrankheiten wie der Mensch - ein verdorbener Magen, ein Sonnenstich…?

Krick: Auf jeden Fall. Hunde haben allerdings seltener einen Sonnenstich. Die sind meistens schlauer als wir und legen sich in den Schatten.

Sollte ich meinen Hamster wirklich mit in den Urlaub nehmen?

Krick: Bei Hamstern weiß ich das nicht so genau. Bei Hunden ist es so, dass ihre Heimat dort ist, wo das "Rudel" ist: Wenn das Herrchen da ist, sind sie zufrieden. Für Katzen ist es hingegen purer Stress, wenn man sie mit auf Reisen nimmt. noe

Foto: Nora Ernst