1. Saarland

HSG Nordsaar: Wegmann kritisiert mangelnde Disziplin

HSG Nordsaar: Wegmann kritisiert mangelnde Disziplin

Marpingen. Nicht zufriedenstellend verlief der Saisonauftakt für die Handballspielgemeinschaft (HSG) Nordsaar in der Handball-Saarlandliga. Das erste Spiel der neuen Saison gegen den Angstgegner der vergangenen Spielzeit, den Handballclub Dillingen/Diefflen, verlor das Team mit 28:32

Marpingen. Nicht zufriedenstellend verlief der Saisonauftakt für die Handballspielgemeinschaft (HSG) Nordsaar in der Handball-Saarlandliga. Das erste Spiel der neuen Saison gegen den Angstgegner der vergangenen Spielzeit, den Handballclub Dillingen/Diefflen, verlor das Team mit 28:32. Noch im Abschlusstraining am vergangenen Donnerstag hatte Trainer Manfred Wegmann seine Truppe gewarnt "das angriffsstarke und taktisch kluge Spiel der Dillinger, vor allem in der eigenen Halle mit den Fans im Rücken, nicht zu unterschätzen." Doch die Warnung beherzigten seine Jungs nur zur Hälfte. "In der ersten Halbzeit sah es ganz gut aus für meine Mannschaft", sagt Wegmann. Da stand es 17:17. Doch dieses so ausgeglichene Spiel aus Hälfte eins sollte im zweiten Durchgang anders verlaufen. "Wir haben einfach nicht mehr das gemacht, was wir uns vor dem Spiel vorgenommen haben", analysiert Wegmann den Leistungsabfall seiner Mannschaft. Durch einfache Fehler, unnötige Ballverluste und ideenloses Auftreten habe sich die HSG selbst aus dem Spiel und um einen wichtigen Sieg gebracht. "Ich würde schon behaupten, dass es bei manchen Spielern an Disziplin gemangelt hat", kritisiert Wegmann zum Schluss die Einstellung seiner Mannschaft. Ähnlich treffend wie Wegmanns Analyse beginnt auch der Spielbericht auf der offiziellen Internetseite der HSG: "Dillingen wollte mehr, Dillingen bekam mehr!" Die Mannschaft des HC Dillingen/Diefflen habe an diesem Abend unter Beweis gestellt, was mit Kampfgeist und der richtigen Einstellung alles erreicht werden kann.Doch schon am kommenden Samstag um 20 Uhr hat die HSG die Chance, vor heimischem Publikum in Marpingen die Niederlage aus dem Auftaktmatch gegen die HSG Völklingen wieder wettzumachen. Auch dies wird keine leichte Aufgabe sein, denn Völklingen gewann sein Auftaktspiel gegen Aufsteiger Fischbach deutlich mit 34:26. aml