Hotel am Bostalsee: Gemeinderat stimmt endgültig zu

Hotel am Bostalsee: Gemeinderat stimmt endgültig zu

Nohfelden. Das Hotel am Bostalsee kann kommen. Nachdem der Entwurf zur Einsicht ausgelegen hat und die Träger öffentlicher Belange gehört wurden, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend endgültig grünes Licht gegeben. Und den Bebauungsplan beschlossen. "Das flutscht ja total", freute sich Gottfried Hares, der beim Investor, der Hotelkultur GmbH, beteiligt ist

Nohfelden. Das Hotel am Bostalsee kann kommen. Nachdem der Entwurf zur Einsicht ausgelegen hat und die Träger öffentlicher Belange gehört wurden, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend endgültig grünes Licht gegeben. Und den Bebauungsplan beschlossen. "Das flutscht ja total", freute sich Gottfried Hares, der beim Investor, der Hotelkultur GmbH, beteiligt ist. Er erläuterte den Gemeinderatsmitgliedern kurz den Zeitplan: "Wir sind dabei, mit den Rodungsarbeiten zu beginnen." Das geschehe sehr selektiv. Außerdem würden in Kürze die Alternativnester für die Graureiher-Kolonie angelegt: "Diese kommen aus dem Böhmerwald", sagt Hares. Baubeginn soll im Herbst diesen Jahres, Eröffnung im Sommer 2014 sein. Vorgesehen sind etwa 100 Zimmer, allesamt zum See ausgerichtet, sowie ein großer Wellnesbereich. Investiert werde eine Summe im zweistelligen Millionenbereich, sagte Hares. him

Mehr von Saarbrücker Zeitung