Horst Keßler bleibt an der Spitze der Dommerschbacher

Horst Keßler bleibt an der Spitze der Dommerschbacher

Mosberg-Richweiler. Mit der Generalversammlung am Fastnachtsdienstag und en damit verbundenen Neuwahlen des Vorstands endete für den Mosberg-Richweiler Carnevalverein "Die Dommerschbacher" eine großartig verlaufene Session

Mosberg-Richweiler. Mit der Generalversammlung am Fastnachtsdienstag und en damit verbundenen Neuwahlen des Vorstands endete für den Mosberg-Richweiler Carnevalverein "Die Dommerschbacher" eine großartig verlaufene Session. Vorsitzender Horst Keßler konnte in seinem Rechenschaftsbericht ein erfolgreiches Jahr Revue passieren lassen und die stolze Zahl von inzwischen 100 Mitgliedern verkünden. Die Hauptaugenmerke des Vereins, so Keßler, seien auch weiterhin, den Menschen Spaß und Freude zu vermitteln, die Jugendarbeit zu forcieren, sich als starkes Mitglied der Dorfgemeinschaft einzubringen und soziale Projekte zu unterstützen. Im Anschluss an die Versammlung waren die Mitglieder zum traditionellen Heringsessen eingeladen.In den Vorstand wurden folgende Mitglieder gewählt: Vorsitzender Horst Keßler, stellvertretende Vorsitzende Heidrun Seibert, Kassiererin Ina Decker, Organisationsleiter Frank Seibert und Oliver Klein, Schriftführerin Jennifer Strack, Beisitzer Margot Heilmann, Nicole Berwanger und Dennis Decker. gtr