Horst Baron bleibt weiter Schiedsmann für Wellesweiler

Horst Baron bleibt weiter Schiedsmann für Wellesweiler

. Die Neuwahl einer Schiedsperson war für den Ortsrat Wellesweiler die erste Entscheidung im neuen Sitzungsjahr.

Die Qual der Wahl hatten die Ratsmitglieder in ihrer ersten Sitzung am Dienstag jedoch nicht, denn auf die öffentliche Ausschreibung der Stelle war bis zum Fristablauf am 31. Dezember keine Bewerbung eingegangen. Lediglich der bisherige Wellesweiler Schiedsmann Horst Baron hatte sich bereit erklärt, das Ehrenamt für weitere fünf Jahre auszuüben.

In geheimer Abstimmung, die von Verwaltungsmitarbeiterin Patrizia Governali überwacht und protokolliert wurde, war das Votum des Ortsrates einstimmig. "Wir können mit unserem Schiedsmann sehr zufrieden sein", lobte Ortsvorsteher Hans Kerth die Arbeit und das Verhandlungsgeschick von Horst Baron. Bis zur Kommunalwahl am 25. Mai wird die Beratung des Haushalts für den Ortsrat wichtigste Aufgabe werden. Daneben sollen im Frühjahr einige Ortsbegehungen stattfinden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung