| 19:48 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter schlägt Kind auf Schulweg

FOTO: dpa / Carsten Rehder
St. Ingbert. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei St. Ingbert in einem Fall von Körperverletzung an einem Kind durch unbekannten Mann. Ereignet hatte sich die Tat laut Polizei am Dienstag, 13. November, um 13.30 Uhr, auf einem Waldweg von der Rischbacherschule zur Straße Am Rischbacher Rech.

Ein bislang unbekannter Mann traf auf dem Waldweg auf das Kind und drohte es zu schlagen, falls es nach Hilfe rufen würde. Als das Kind dennoch nach Hilfe rief, kam es zu einer Körperverletzung. Anschließend ließ er von dem Kind ab und flüchtete.


Der Mann wird wie folgt beschrieben: dunklerer Teint, rund 30 Jahre alt, ca. 1,85 Meter groß. Bekleidet war er mit einer roten Wollmütze, schwarzer Jacke mit Brusttasche, weitere Jeanshose, schwarze Skaterschuhe. Er war von schmale Statur, hat kurze braune Haare und einen Drei-Tage-Bart. Er sprach deutsch, jedoch mit Akzent.

Zeugen, die im besagten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen oder Angaben zu Täter machen könnten, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter Tel. (06894) 1090.



(jen)