| 20:14 Uhr

Wochenendfreizeit für Kinder

Kirkel. Einen tierischen Ferienspaß mit Esel, Pferden, Ziegen und Co. bietet die Jugendpflege Kirkel am 27. und 28. Juni mit einer Wochenendfreizeit für Kinder von sechs bis zwölf Jahren auf der Stone-Hill-Ranch in Ensheim an. Von Samstagmittag ab 14 Uhr bis Sonntagnachmittag 15 Uhr wird sich alles um Pferde, Ponys, Esel, Ziegen, Schweine, Hasen, Hunde und Katzen drehen

Kirkel. Einen tierischen Ferienspaß mit Esel, Pferden, Ziegen und Co. bietet die Jugendpflege Kirkel am 27. und 28. Juni mit einer Wochenendfreizeit für Kinder von sechs bis zwölf Jahren auf der Stone-Hill-Ranch in Ensheim an. Von Samstagmittag ab 14 Uhr bis Sonntagnachmittag 15 Uhr wird sich alles um Pferde, Ponys, Esel, Ziegen, Schweine, Hasen, Hunde und Katzen drehen. Diese müssen gefüttert, geputzt, ausgeführt gestreichelt oder beschäftigt werden. Und Hilfe braucht der Rancher auch beim Ausmisten der Ställe und beim Kehren des Sattelplatzes. Außerdem können die Kinder das indianische Reiten lernen, denn eine Stunde kindgerechter Reit-Unterricht ist Teil des Programms. Gegen den Hunger gibt's leckeres Stockbrot im Indianer-Tipi oder Würstchen vom Grill. Den Abschluss der Freizeit bildet eine Pferde-Esel-Trekkingtour mit Picknick im Gelände. Übernachten werden die Kinder in von uns bereit gestellten Zelten. Die Verpflegung ist auch im Preis von 30 Euro enthalten. Die Kinder brauchen für das Wochenende bequeme, der Witterung angepasste Kleidung, einen Reit-oder Fahrradhelm, feste Schuhe, Schlafsack, Isomatte, Waschzeug und Essgeschirr (Besteck, Tasse, Becher, Teller). Alle elektronischen Spielzeuge, wie Handys, Gameboys und sonstige elektronische Spielsachen sind nicht erwünscht. Samstags ab 13 Uhr können die Kinder auf die Stone Hill Ranch nach Ensheim gebracht werden. Anfahrtsskizze gibt's bei Anmeldung. redDa maximal 20 Kinder teilnehmen können und das Angebot beliebt ist, ist es empfehlenswert, sich bald anzumelden. Anmeldung und mehr Informationen gibt's bei der Jugendpflege Kirkel. Telefon (06841) 80 98 60 oder -64.