Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:04 Uhr

Vandalismus an der Realschule in Erbach

Erbach. An der Erweiterten Realschule in der Cranachstraße in Erbach traten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Außenwasserhähne an einem Nebengebäude der Schule ab. Sie beschädigten diese derart, dass über längere Zeit ungehindert Wasser austrat, bis Zeugen den Schaden bemerkten. Das teilt die Homburger Polizei mit

Erbach. An der Erweiterten Realschule in der Cranachstraße in Erbach traten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Außenwasserhähne an einem Nebengebäude der Schule ab. Sie beschädigten diese derart, dass über längere Zeit ungehindert Wasser austrat, bis Zeugen den Schaden bemerkten. Das teilt die Homburger Polizei mit. Bislang konnte nicht festgestellt werden, wie lange dort tatsächlich das Wasser lief. redDie Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizei in Homburg unter Tel.: (06841) 10 60 zu melden.