| 22:20 Uhr

Stadtwerke verlegen neue Stromkabel in Jägersburg

Jägersburg. Am kommenden Montag, 25. Mai, errichten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Straße Am Brühlfeld. Die Baustelle beginnt an der Trafostation Am Brühlfeld und endet in der Friedenstraße. Erneuert werden Steuer-, Niederspannungs- und Straßenbeleuchtungskabel, teilen die Stadtwerke mit

Jägersburg. Am kommenden Montag, 25. Mai, errichten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Straße Am Brühlfeld. Die Baustelle beginnt an der Trafostation Am Brühlfeld und endet in der Friedenstraße. Erneuert werden Steuer-, Niederspannungs- und Straßenbeleuchtungskabel, teilen die Stadtwerke mit. Die Kabel werden in der Straße Am Brühlfeld auf einer Straßenseite im Bereich des Gehweges verlegt. Die Trasse wird auf der gegenüberliegenden Straßenseite bis auf Höhe des Spielplatzes gezogen. Unter dem Spielplatz und dem angrenzenden Forstgelände wird ein Kabelschutzrohr mittels Spülbohrung bis zur Saar-Pfalz-Straße verlegt. Im Anschluss daran werden die Kabel durch das Schutzrohr gezogen. Ab der Saar-Pfalz-Straße bis zur Friedenstraße verlegen die Stadtwerke die Kabel wieder im Bereich des Gehweges in offener Bauweise. Aufgrund der Verlegung im Gehwegbereich kommt es für die Fußgänger zu Behinderungen. Der fließende Verkehr wird zeitweise durch Straßenquerungen eingeschränkt. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden die Hausanschlüsse umgehängt beziehungsweise, wenn notwendig, erneuert. Die Maßnahmen erfolgen für die Kunden der Stadtwerke kostenlos. Die Arbeiten dauern voraussichtlich fünf Monate, so die Stadtwerke in einer Mitteilung weiter. redAnsprechpartner für die Baumaßnahme ist Dietmar Westrich, der unter der Telefonnummer (06841) 69 44 60 oder mobil (0173) 7 22 58 04 erreichbar ist.