| 20:10 Uhr

Stadt lädt zu Exkursion im Königsbruch ein

Homburg. Wie in jedem Jahr lädt die Stadt Homburg dazu ein, ein Naturschutzgebiet näher zu besichtigen. An diesem Donnerstag, 14. Mai, findet um 17.30 Uhr eine Exkursion durch das Königsbruch statt, zu der die Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Homburg hat eine Reihe bedeutender Landschaftsräume anzubieten

Homburg. Wie in jedem Jahr lädt die Stadt Homburg dazu ein, ein Naturschutzgebiet näher zu besichtigen. An diesem Donnerstag, 14. Mai, findet um 17.30 Uhr eine Exkursion durch das Königsbruch statt, zu der die Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Homburg hat eine Reihe bedeutender Landschaftsräume anzubieten. Eine besonders herausragende Landschaft ist das Naturschutzgebiet Jägersburger Wald/Königsbruch. Manuel Krause von der Naturwacht des Saarlandes wird den Exkursionsteilnehmern die besondere Dynamik im Naturschutzgebiet Königsbruch erläutern. Teilnehmen wird auch der Umweltfachmann der Stadtverwaltung Dr. Dieter Dorda. Treffpunkt für den Rundgang ist am Donnerstag, 14. Mai 2009, um 17.30 Uhr im Königsbruch, am Wasserwerk in den Bruchwiesen nördlich der Kaiserslauterer Straße. red