| 21:19 Uhr

"Selbstbewusst in die Ratsarbeit"

Homburg. In der konstituierenden Sitzung der Fraktion der Linken im Stadtrat Homburg wurde Barbara Spaniol einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Spaniol betonte, ihre Fraktion werde sich konstruktiv im Stadtrat einbringen. "Wir sind auf Anhieb drittstärkste Fraktion geworden - vor FWG, FDP und den Grünen. Daher gehen wir selbstbewusst in die Ratsarbeit

Homburg. In der konstituierenden Sitzung der Fraktion der Linken im Stadtrat Homburg wurde Barbara Spaniol einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Spaniol betonte, ihre Fraktion werde sich konstruktiv im Stadtrat einbringen. "Wir sind auf Anhieb drittstärkste Fraktion geworden - vor FWG, FDP und den Grünen. Daher gehen wir selbstbewusst in die Ratsarbeit. In punkto Zusammenarbeit erwarten wir einen Umgang auf Augenhöhe und keine ideologische Verblendung." Ihre Partei werde Schwerpunkte setzen in den Bereichen Bildung und Sozialpolitik. Die Fraktionsvorsitzende erklärt dazu: "Für uns geht es vor allem um mehr Ganztagsbetreuung sowie um ein tragfähiges Konzept für einen Sozialpass", heißt es in einer Presseinfo. red