| 20:13 Uhr

Industriegeschichte
Zu Zeugnissen der Industriegeschichte

Am Samstag, 7. April, von 14 bis 16 Uhr, veranstaltet die VHS St. Ingbert einen Stadtrundgang mit dem Thema „St. Ingberts Unternehmen gestern und heute“ unter der Leitung von Armin Herrmann. Während eines Rundgangs im westlichen Teil der Stadt will der Heimat- und Verkehrsverein an Trikotage, Schlachthof, Gasanstalt, Maschinenfabrik Kaiser, Walzwerk, Rheinische Lederwerke, Aktien-Glashütte, Jega, Lautzental-Glashütte, Schneiderwerke, Gema, Maschinenfabrik Peter und das Verwaltungsgebäude der Pulverfabrik erinnern. Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Die Teilnahme ist kostenlos. red

Am Samstag, 7. April, von 14 bis 16 Uhr, veranstaltet die VHS St. Ingbert einen Stadtrundgang mit dem Thema „St. Ingberts Unternehmen gestern und heute“ unter der Leitung von Armin Herrmann. Während eines Rundgangs im westlichen Teil der Stadt will der Heimat- und Verkehrsverein an Trikotage, Schlachthof, Gasanstalt, Maschinenfabrik Kaiser, Walzwerk, Rheinische Lederwerke, Aktien-Glashütte, Jega, Lautzental-Glashütte, Schneiderwerke, Gema, Maschinenfabrik Peter und das Verwaltungsgebäude der Pulverfabrik erinnern. Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Die Teilnahme ist kostenlos.


Anmeldung bei Frank Ehrmantraut, Tel. (06894) 13-726 oder vhs@st-ingbert.de