| 20:42 Uhr

Leserbrief
Wo bleiben die Vertreter der CDU?

Öffentliche Veranstaltungen red

Sowohl bei der Eröffnung des Parkfestes als auch beim Festakt zum 30-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft St. Ingbert-Radebeul Anfang des Monats fiel mir auf, dass wichtige und führende Personen der St. Ingberter CDU solchen Ereignissen fern bleiben. Bei beiden Ereignissen erblickten meine Begleiter und ich keinen einzigen führenden Repräsentanten der Partei , die immerhin die größte Stadtratsfraktion bildet. Ich halte das für einen Affront gegen die eigene Bevölkerung und gegen die Gäste aus Radebeul, mit denen wir seit Jahrzehnten eine funktionierende Partnerschaft pflegen.


Liebe CDU-Repräsentanten, wenn ihr Oberbürgermeister Hans Wagner wie angekündigt aus dem Amt jagen wollt, kann ich das nicht ändern. Wir alle, nicht nur der Oberbürgermeister, sind die Stadt St. Ingbert und eure offensichtliche Blockadehaltung schadet uns allen und unserem Ansehen.

Sylvia Lehmann, St. Ingbert