| 11:10 Uhr

Wer schoss mit Luftgewehr auf Katze?

Oberwürzbach. In Oberwürzbach hat am Freitag (14.11.2014) ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen. Das Tier musste notoperiert werden. Das hat die Polizei mitgeteilt und bittet um Hinweise.

Ein Unbekannter hat am Freitag (14.11.2014) mit einem Luftgewehr im Bereich Steckentalstraße im St. Ingberter Ortsteil Oberwürzbach auf eine Katze geschossen und das Tier schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, musste die Katze in der Elversberger Tierklinik notoperiert werden, ihr Zustand sei kritisch. Bei der OP entdeckten die Tiermediziner ein Projektil eines Luftgewehrs. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verstoß gegen das Tierschutz- und Waffengesetz aufgenommen und bitte um Hinweise aus der Bevölkerung.

Hinweise bitte an die Polizei St. Ingbert. Tel. 06894/1090



Das könnte Sie auch interessieren